Nachbarschaftsrecht in BW

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der baum gehört dem,auf dessen grund er steht und falls es den nachbarn wegen des überwuchses schädigt,kann er verlangen,dass er gefällt wird.

Das Holz sollte doch wohl demjenigen gehören, dem der Baum gehört.

Was möchtest Du wissen?