Nachbarschaftsliebe und nun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist seine Entscheidung. Natürlich tut er seiner Freundin gegenüber Unrecht.  Du solltest ihn entscheiden lassen, aber akzeptiere nicht, dass er seine Freundin betrügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vickywunderland
08.12.2015, 01:04

Was soll ich deiner Meinung nach tun?

0

Sag es seiner Freundin. Die arme wird hier frech angelogen, wie würdest du dich fühlen wenn dein Freund eine andere küsst und es dir verheimlicht? Schätze weniger gut. Übrigens, was hast du daraus gelernt? Er würde seine Freundin betrügen, warum sollte er das dann nicht auch bei dir machen in einer Beziehung? Kannst du jemanden den du so kennen gelernt hast vertrauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn entscheiden, aber gehe nur auf ihn ein, wenn er eine Freundin davor verlässt! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es tut mir leid aber ein anständiges mädchen schläft nicht gleich mit einem bekannten.du hast ja gesehen wie wenig du von ihm weißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss sich entscheiden entweder du oder seine Freundin

Und denk immer daran, ein Mann der einmal fremdgeht, tut es immer wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vickywunderland
08.12.2015, 00:55

Das denke ich nämlich auch. Danke :)

0
Kommentar von Alex18999
08.12.2015, 00:58

Persönliche Meinung: Finger weg lassen, jeder bekommt am Ende dass was er verdient :)

0
Kommentar von Vickywunderland
08.12.2015, 01:03

Vielen Dank! :) Uns trennt halt nur eine Wand und das macht es verdammt schwer.

0
Kommentar von Alex18999
08.12.2015, 01:05

Unternimm einfach mehr um auf neue Gedanken zu kommen :)

0

weiter machen bis sich das problem alleine löst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?