Nachbarschaftshilfe - Höhe des Honorars/der Aufwandsentschädigung?

3 Antworten

Nachbarschaftshilfe müsste überall gleich sein. Du solltest beim kath. Pfarrhaus nachfragen, mit den Fahrtkosten kannst dann mit dem Kundenvertrag festlegen

bei uns war der Stundenlohn bei ca. 7€ genau weis ich nicht mehr

dann kommt es drauf an ob Du im Haushalt helfen willst oder nur im Garten für den Haushalt braucht man teils eine Schulung musst aber vor Ort abklären

ich war auch mal dabei, bei uns wurde sie aufgelöst

in der Zeit bist auch versichert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nachbarschaftshilfe wird nicht direkt in Geld abgerechnet, aber sonst ausgeglichen. Hab im Sommer meiner alten Nachbarin das Vordach geputzt, ca. eineinhalb Stunden. Dafür hat sie mir zwei Flaschen Wein aus dem Keller geholt und ich war mehr als zufrieden. Geld hätte ich aber nicht angenommen, ich bin ja nicht ihr Angestellter.
Wenn dir jemand mit dem Auto was transportiert, ist es ok, ihm eine Tankfüllung zu zahlen als Aufwandsentschädigung.

nachbarschaftshilfe ist immer imateriell, d.h. leistung wird mit gegenleistung verrechet. tapezierst du mir meine wohnung, dann schneide ich deine hecke.

sobald honorar im spiel ist, ist es eine gewerbliche dienstleistung.

Und Aufwandsentschädigung/Fahrtkostenersatz? Wäre dann wie Übungsleiterpauschale (Sportverein) ... und immernoch Ehrenamt ...

0
@Regina3

ehrenamtliche tätigkeit fällt aber nicht unter "nachbarschaftshilfe"

1
@noname68

Achso? Kenne mich da nicht aus, deswegen die ganzen Fragen ...

0

Was möchtest Du wissen?