Nachbarschafts streit wegen Zigaretten rauch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehe auf sie Zu, was ihr Grund für ihr Verhalten ist. Zeige Mitgefühl, vielleicht lenkt sie ein und möchte Streit verhindern und ist für Kompromisse bereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem, wie oft und was du rauchst, hat sie durchaus Möglichkeiten, dir das verbieten zu lassen. 

Rauch doch IN der Wohnung, dann störst du die Nachbarin nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 420haze420
12.06.2016, 11:02

also ich glaube es geht ihr um beides Tabak so wie Cannabis... Aber dann richtig es ja im Hausflur das ist doch der selbe Mist ? und was hat sie da genau für Möglichkeiten ?

0
Kommentar von 420haze420
12.06.2016, 18:53

also bei uns in Berlin gibt es noch keine Rauchmelder Pflicht

0

Kann man behandeln wie Grillen, da gibt es Urteile, Die Das begrenzen 

Am besten sollten (wie Heroin Junkies) krankhaft süchtige Raucher alle in den gleichen Block ziehen ( alias das "Blaue Haus" oder "braune Haus" ^^ ) & Nichtraucher in den Anderen  -> Problem gelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versucht es mit dem Lüften und dem Rauchen in einem Gespräch zeitlich zu regeln...
Sonst kann sie durchaus dagegen vorgehen, da ein Beschluss des Bundesgerichtshofes besagt, dass wenn durch den Rauch wirklich eine Behinderung deines Nachbars stattfindet dieser im Recht ist... Oder so ähnlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19MM99
12.06.2016, 13:02

siehe bei helper2000s beitrag... das meinte ich

0

Was möchtest Du wissen?