Nachbarschaftrecht: Höhe von Lebensbäumen an der Grenze

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da kann man sich bei der Gemeinde erkundigen. Wenn sie neu gepflanzt wurden, hat er normalerweise einen ziemlich großen Abstand einzuhalten. Gemessen wird auf dem jeweiligen Grundstück. Bambus sollte eine Wurzelsperre haben, da manche Arten ihre Wurzeln gern weitläufig ausbreiten. Auch hier gilt der Abstand von der Mitte der Pflanze zur Grundstücksgrenze. Wir hatten wegen unserem Bambus mal richtig Stress mit einem Nachbarn und haben ihn etwas ausgedünnt und die Sperre durch ein Unternehmen erneuern lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?