nachbarschafftsprobleme

11 Antworten

Das grenzt an Körperverletzung wenn Du Dein Vorhaben umsetzt. Kannst Du nicht einen Zaun aufstellen und so, daß niemand ihn überwinden kann???

Eine Ihnen nicht wohlgesonnene Familie mit 8 Kindern und noch zwei dazugehörige Familien in Ihrer Nachbarschaft?! Mobbing ist sicherlich nicht der richtige Begriff für diese Situation, aber viele Chancen für Ihr Recht sehe ich hier nicht, die "Anderen" sind eindeutig in der Überzahl! Vielleicht ist es besser, die noch vorhandene Energie anstelle von aussichtsloser Gesprächssuche, Anzeigen bei der Polizei, Ärger und nochmals Ärger in Wohnungssuche umzuwandeln? Die "Anderen" (es müssen ja mindestens 15 Personen sein...) werden sich sicher von Ihnen (oder der Polizei) nicht "vertreiben" lassen. Oder möchten Sie auf Dauer in dieser Nachbarschaft leben?

ich denke, das ist kein mobbing, aber eure neuen nahbarn haben ein sehr dickes fell. das mit dem nagelbrett läßt du schön sein, willst du dass sich die kiddies - die m.m. am wenigsten dafür können - sich verletzen, außerdem ist selbstjustiz nicht erlaubt. die polizei kümmrt sich um so etwas nicht. ganz anderer vorschlag: verbündet euch mit den kids, guckt, dass ihr kontakt zu ihnen bekommt, seit freundlich zu ihnen. hat mein dad auch mit ein paar älteren jungs gemacht, die hier vor der tür immer ihren treffpunkt hatten. resultat: meine eltern wurden freundlich gegrüßt, unser grundstück wurde im gegensatz zu der meckernden und allzeit zur polizei laufenden nachbarschft verschont. versucht mal, euch in die situation der kiddis rein zu versetzen und denkt an die ezit, als ihr noch kind wart.

Kratzer am Auto durch Fußball - Eltern blocken ab

Guten Morgen!

Ich habe seit 2 Jahren das Problem, dass Nachbarskinder (zw. 6 und 12 Jahre alt) mit einem Lederfußball gegen unsere beiden Autos schießen. Ich wohne in einem verkehrsberuhigten Bereich, Sackgasse, letztes Haus. Neben mir ist ein Spielplatz, dessen Tor die Kinder als Fußballtor benutzen. Die Bälle prallen daran ab und immer gegen mein Auto. Ein "Gespräch" mit den Eltern ging nur so aus, dass die Mutter rumschrie und meinte, Autos seien Gebrauchsgegenstände, wenn's mich stört, soll ich die Kratzer doch rauspolieren. Genau das hab ich jetzt nach 2 Jahren machen lassen. Kosten: 100 €. Und gestern kamen die nächsten Kratzer! Kreisrund, verursacht durch die Kieselsteinchen, die am Ball hängen.

Die Polizei tut nichts, da es sich bei kleinen Kratzern nicht um "Sachbeschädigung" handelt.

Ich bin stinkesauer und sehe es nicht mehr ein, mir ungestraft mein Auto kaputt machen zu lassen! Was kann ich denn tun??

Sausebiene

...zur Frage

Frage wegen Spielplatz

Hallo gestern hab ich ja die frage gestellt wegen dem Spielplatz und der Mutter die die Polizei rufen wollte . Heute wollte ich mit meinen Freunden auf den Spielplatz gehe und chillen eigentlich wie immer . Es kann aber so sein das dort wieder die Kinder von der Mutter sind und bestimmt wieder zu der Mutter laufen werden . Was sollen wir den machen wenn die Mutter wieder kommt und die Polizei gerufen hat . Solle wir der Mutter in ruhe alles erklären das da ein Schild ist da wo steht der spielplatz ist für Kinder unter 14 Jahren . Wir trinken auf dem spielplatz KEIN Alkohol,Rauchen oder etwas verkaufen was illegal ist . Wir sind 14,14 und 13

Danke für die Antworten vom letzten mal ich hoffe ihr könnt die jetzt auch beantworten

...zur Frage

Polizei beim Spielplatz (Folgen)?

Hallo Leute,
Wir waren heute auf einem Spielplatz und waren dort etwas lauter. Ein paar Freunde haben auch geschaukelt worauf hin eine Frau kam und meinte sie ruft die Polizei weil wir die Schaukel zerstören würden.
Wir sind zwar weg gegangen aber was wäre passiert wenn die Polizei wirklich gekommen wäre?

...zur Frage

Die Nachbarskinder tyrannisieren mich. Was tun?

Vor 2 Monaten hat es angefangen : eines Morgens bewarfen die Nachbarskinder mein Haus mit EIEREN. Ich vertrieb sie lautstark und konfrontiere die Eltern sofort. Diese nahmen ihre Kinder aber nur in Schutz und sagten so Dinge wie: Mein Elias tut sowas nicht !. Nun ging es die nächsten Wochen so weiter: Meine Reifen wurden zerstochen, Blumentöpfe zerstört, mein Haus wurde beschmiert usw. Nach ca. 1 Monat rief ich die Polizei, doch diese wollte mir nicht glauben, da ich früher was mit Drogen zu tun hatte. Die Nachbarskinder haben sogar neulich in meinem garten gezündelt als ich nicht da war. Meine Bank hat schwarze Brandspuren. Sie lassen sich einfach nicht stoppen. Was soll ich tun ?

...zur Frage

Graffiti - könnte er ihn wirklich anzeigen ohne Beweise?

Hallo Ich wohne in einem dorf und hier wurde überall an wände (z.b. von containern und unsrem edeka und auch am spielplatz) yolo hin gesprayt. Ein kumpel von mir meinte er hätte da jemand in verdacht weil der jenige es ihm gesagt hat. Allerdings hat meine kumpel keine beweiße niemand hat den gesehen der es getan hat und keine anderen Beweise. Nun meine fragen (da er ihn bei der polizei anzeigen will) Könnte er ihn wirklich anzeigen? Würde die Polizei die anzeige wirklich aufnehmen und der sache nachgehen? Könnte mein kumpel wegen falscher verdächtigung angezeigt werden?

Danke schonmal im vorraus :*

...zur Frage

Fahrerflucht ohne davon zu wissen

Guten Tag zusammen,

Ich hätte da eine Frage. Ich bin in der Nacht vom 31.12.2013 auf 01.01.2014 mit meinem auto auf der Straße gerutscht und bin mot dem auto auf ein bordstein aufgefahren mit ca 15km/h. Danach rückwärtsgang eingelegt und nach hause gefahren wo ich dann auch gemerkt habe das ich einen platten reifen hatte und die Karosserie ein wenig kaputt war. Habe mir aber nicht mehr dabei gedacht. Jetzt ist es so das ich in ein Gebüsch in einem vorgarten eines hauses reingefahren bin aber das hab ich nicht gemerkt da ich dachte das es nur der bordstein war. Dann bin ich sofort weiter gefahren bin.

Jetzt heisst es ich habe Fahrerflucht begangen weil der garten beschädigt ist. Jetzt muss ich morgen zur Polizei eine Aussage machen. Was soll ich denen genau sagen? Die glauben sowieso keinem! Bitte um schnelle hilfe. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?