Nachbars pferd als RB :D ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 7 Abstimmungen

Ja,ein versuch ist es wert 100%
Denke eher nicht 0%

6 Antworten

Wenn du erst seit kurzem reitest ist eine Rb wohl ehr weniger was für dich. Gerade wenn du dich alleine mit den Pferden beschäftigen musst. Wenn der Besitzer das mit dir zusammen machen würde, ok. Dann könntest du etwas lernen. Aber alleine halte ich es für keine gute Idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja,ein versuch ist es wert

Mach es auf alle fälle. Denk einfach an die armen Tiere und trau ich. Fragen kostet nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvyB10
31.10.2015, 14:32

Danke :)
 Ich werde denke mal gleich Morgen nachfragen ....Jedoch reicht es wenn man noch nicht soo wirklich 100% reiten kann ? Also wie gesagt nehme noch nicht alzu lange Reitunterricht kenne und weiss aber viel über den umgang mit Pferden ...

0
Ja,ein versuch ist es wert

Frag einfach mal nach - die werden schon nicht beißen :D

Falls sie ja sagen, kannst du ja erst einmal mit Longenarbeit etc anfangen, um zu wissen, wie das Pferd tickt, etc. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boxerfrau
31.10.2015, 19:23

wenn sie zeit Kurzem reitet? zum Wohl der Pferde wohl eher nicht!

0
Ja,ein versuch ist es wert

ich würde so fragen das du gerne die RB hättest aber auch trotzdem gerne unterricht nehmen würdest auf diesem Pferd das ihr einfach ein eingespieltes Team werdet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja,ein versuch ist es wert

Fragen kostet nichts und vielleicht freut sich der Pferdebesitzer. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie auch einfach mal fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?