Nachbars Pavillon bei Sturm rüber geflogen. Haben ihn nach Wartezeit entsorgt. War das O.K:?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke dass es nach dieser langen zeit auch rechtlich in ordnung war. dein grund gehört dir und du darfst kontaminationen (dazu gehören sachen die vom nachbargrundstück kommen) entfernen. ist vergleichbar mit äpfeln die vom nachbarbaum auf dein grundstück fallen - die gehören dann dir

Wieso habt ihr euch die Entsorgungskosten gemacht? War es nicht möglich die Reste einfach wieder zurück zu transportieren zum Nachbarn?

Das Gestänge war teilweise verbeult teilweise übergebrochen. Haben es dann einem vorbeifahrendem Altmetallsamler mitgegeben.

0
@Mar10

Ihr habt getan, was ihr konntet (habts ja nicht nur 1 mal versucht ihn dazu zu bewegen, das Zeug abzuholen). Der kann nicht erwarten, dass ihr das verbeulte, platz wegnehmende Zeugs jahrelang aufhebt.

0

man sieht schon, Ihr mögt Euch, nicht wahr?

Ich denke man hätte den Nachbarn schriftlich informieren sollen und eine Frist setzen.

Schreib mal wie die Verhandlung ausgegangen ist.

HP Pavilion dv6000 Webcam aktivieren? Treiber installieren?

Hallo,

ich selber habe das Notebook von Medion und dort aktiviere ich die Taste mit der Kombination FN + F6(=Webcam) somit ist ist Webcam aktiviert.

Nun habe ich einen HP Pavilion dv6000. Ich gehe in MSN oder Sykper kann aber nicht die Webcam aktivieren. Auf der Tastatur ist leider keine Anzeige um die Webcam zu aktivieren.

Es erscheint nur eine Anzeige von cyberlink webcam. (Also meiner Meinung nach ausgeschalte Camera Anzeige)

Ich freue mich auf eure HILFE. DANKE IM VORAUS

MFG ANO

...zur Frage

Wasserleitung aus Eisen stilllegen

Hallo, wir haben eine älter Doppelhaushälfte, wo früher mal nur ein Hauptnschluss für Wasser gab. Nun haben wir folgendes Problem, der Hauptanschluss lag bei meinem Nachbarn und zu uns geht noch eine alte Eisenleitung mit Blindstopfen. Mein Nachbar woher die Leitung kommt, ist nicht bereit seinen Fußboden aufzustemmen um das Rohr welches zu uns rüber geht (im Fußboden) zu kappen aber ich möchte das Rohr weg haben das ich den Fußboden samt Estrich und Co. erneuern möchte. Gibt da nicht vielleicht irgend was, das ich das Rohr kappen kann und das Rohr von innen her verstopft bekomme? Am besten schön weit weg von meinem neuen Fußboden. Vielleicht sone Art Bauschaum mit ner Meter Lanze in das Rohr einbringen so das das Wasser in der Leitung auf Nachbars Seite bleibt?!?

Mit Bauschaum war nur so als Gedanke, das das nichts wird ist mir klar.

...zur Frage

Hund läuft in Nachbars Garten und wird mit Stock beworfen

Hey Leute, kurze Frage... War vorhin auf der Terasse beim Rauchen und mein Hund Yorkshire-Terrier, 10 Monate) war mit im Garten. Ich hatte noch nicht fertig geraucht, als ich auf einmal ein Jaulen höre und mein Kleiner von außerhalb des Gartens angeschossen kam. Ich hab ihn natürlich erst mal geschimpft, weil er irgendwie durch den Zaun geschlüpft ist und hab ihn in sein Körpchen geschickt. Dann kam mein Neffe (wohnt oben drüber) und hat erzählt, er hat mein Hündchen gesehen, wie er zum Nachbarn rüber durch den Zaun geschlüpft ist und nach 15 Sekunden vom einem Stock beworfen wurde (darum wohl das jaulen)... Der "Stock" hatte bestimmt n Durchmesser von 5-10 cm und war größer als mein Hund. Klar, Rocky war in seinem Garten... Aber jetzt mal im Ernst, darf der das?! Rocky hat noch nie Probleme gemacht, ist noch nie bei dem im Garten gewesen, die wissen wo er hingehört, etc.... Am liebsten würde ich rüber gehen und die auch mit was bewerfen... Wäre für eure Antworten sehr dankbar, was ich da tun kann...! LG

...zur Frage

HP Notebook macht seit BIOS-Update Probleme

Hallo! Ich habe einen HP Pavilion 17-e129sg Notebook PC. August-September habe ich ein BIOS-Update installiert, welches nun nur noch Probleme macht. Andauernd stürzt er ab und es treten Fehler mit der Grafikkarte auf. Beim Absturz startet er OHNE Vorwarnung neu, die Fehlermeldung lautet ungefähr: "Die Grafiktreiber wurden nach einem Fehler wiederhergestellt". Gibt es einen Weg, diese Probleme zu lösen? Die Version des alten BIOS weiß ich leider nicht mehr. Betriebssystem: Windows 8.1. Bis auf diese zwei Mängel ist alles einwandfrei.

Danke im Voraus! Excalibur80

...zur Frage

Meine Hühner drehen durch - Was tun?

Ich habe zurzeit 16 braune Hühner und noch zwei Schwarze. Sie werden jeden Tag mit Legemehl und Weizen gefüttert. Sie haben eine sehr große Fläche zum Freilauf, da ich auf dem Land wohne, so ungefähr 500 Quadratmeter.

Bis vor ein paar Tagen waren sie noch "normal", so wie sie schon immer waren. Sie liefen auf der Wiese herum, etc. Aber derzeit spinnen sie total, ich weiß nicht, was los ist, sie gehen abends nicht mehr in den Stall, beim Hineintreiben in den Stall rennen sie in alle Richtungen kreuz und quer, wülen den Nachbars Garten und Kompost durch, gehen manchmal auch durch offene Türen in eines der Häuser hier und hinterlassen Spuren, randalieren den Hühnerstall, alles das gab es vorher nicht. Und jetzt der Hammer: SIe fliegen auf Dächer! Letztens sind sie auf das niedrige Vordach der Nachbarn geflogen und dann auf das Dach und sind da herumspaziert, das ist doch nicht normal!

Ich weiß nicht woran das liegen kann, sie haben alles was sie brauchen und vor ein paar Tagen war das noch nicht so. So kann das nicht weitergehen.

Was kann ich denn da nur machen? Über Vorschläge wär ich echt froh!

...zur Frage

Dachziegel des Nachbars beschädigen bei Unwetter mein Auto - Welche Versicherung übernimmt?

Guten Tag allerseits!

Ich habe zwar schon allgemein danach recherchiert, aber nichts paßt so recht auf meine konkrete Situation, und zwar geht es um folgenden Fall:

Bei einem Unwetter wurde das Dach des Nachbarhauses von einem Blitz getroffen. Dabei sprengten Dachziegel ab und beschädigten mein Auto. Wessen Versicherung würde in diesem Fall aufkommen? Die Teilkasko meines Wagens oder die Gebäudeversicherung meines Nachbarn?

Zwar habe ich mit beiden Seiten schon Kontakt aufgenommen, diese schieben sich jedoch die Verantwortung nur gegenseitig zu und reden um den heißen Brei. Die Gebäudeversicherung des Nachbarn kümmert sich derweil um die Schäden, die am Haus selbst entstanden sind, was ich vollkommen verstehen kann; währenddessen wimmelt mich meine Teilkasko damit ab, daß sie die Kosten nicht abdeckt, weil an dem Tag nachweislich kein Sturm vorlag (was auch niemand als Grund für die Schäden genannt hatte, schließlich war es ein Blitzeinschlag).

Es wäre schon eine enorme Hilfe, wenn ich wüßte, wem ich in dem geschilderten Falle Dampf machen müßte, damit etwas vorangeht.

Vielen Dank schonmal und beste Grüße

ntedrain

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?