Nachbars Katze frisst meine Fische – wer weiß Abhilfe?

10 Antworten

Wir haben selbst eine Katze und einen Teich mit Fischen. Unser Kater hat auch immer versucht zu "fischen", ab und zu hatte er Erfolg. Wir haben um den ganzen Teich Steine (Findlinge) gereiht. Sieht hübsch aus und der Kater kann nicht mehr so nah an die Wasseroberfläche ran, ergo kein Erfolg beim Angeln!

das mit dem Netz ist eine gute ide am besten noch mit Ramen so das sich die Fische nict verfangen da Katzen aber schlau sind und sowas leicht anheben können soltest du es mit irgendwas beschweren Steine zb und was das mit der anzeige ist mit verlaub nicht das wahre da der besitzer nur begrenzt haft bar gemacht werdenkan und das ein Richtiger krig mit anwald werdenkan oder sich verleuft . frage deine Katzen Nachbarn doch ob sie für das netz was mit zahlen da ihre katze ja auch deine Fische frist

Setz dir die Pflanze Cloeus canina ein, auch bekannt als Verpiß-Dich-Pflanze. Sie sondert einen Geruch ab, den Menschen als nicht unangenehm, Katzen jedoch als unerträglich empfinden. Das tut keinem weh !
Oder etwas Elektronisches: Sobald der Katzen-Schrecks eine Bewegung im überwachten Bereich registriert, sendet er für ca. 25 Sec einen für den Menschen unhörbaren Ton aus. Tiere hingegen empfinden den Ultraschall-Ton als äußerst unangenehm.
Beides gibt´s im Internet

Danke!

0
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?