Nachbarn wissen alles!

10 Antworten

Sage den Nachbarn, dass Du es gut verstehen kannst, wenn sie sich für alles was Du machst und was mit Dir passiert sehr interessieren. Du findest es auch absolut spannend, wenn Deine Mutter immer sofort die neuesten Nachrichten über Dich erfährt ! So brauchst Du Deiner Mutter nichts mehr zu erzählen. Mache den Nachbarn den Vorschlag, das Du mal probeweise 1 Woche lang Deine Mutter über die Neuigkeiten von Dir informierst, bevor sie es tun !

Zieh sie auf Deine Seite, wenn Du weisst wer es ist, dann biete ihnen kleine Dienste an, Besorgungen oder etwas in der Art. Mach sie zu Deinen "Freunden". Dann hast Du Ruhe und Deine Mutter wird nicht mehr damit behelligt, und Du kannst noch was dazu verdienen. Ansonsten gilt: Die haben Zeit, gegen Gerede kann man sich nur schwer verteidigen.

Ich würde vorschlagen, dass du das mal mit deiner Mutter besprichst. Wahrscheinlich ist sie ebenso genervt von dem Getratsche. Eigentlich sollte sie dann mal die Nachbarn höflich aber bestimmt darauf hinweisen, dass es nicht erforderlich ist, über jeden deiner Schritte Bericht zu erstatten. Das Getratsche wird vermutlich untereinander trotzdem weitergehen, denn worüber soll man reden, wenn man den ganzen Tag zu Hause ist und nicht viel zu tun hat. Da wird eben alles "ausgeschlachtet" was einem vor die Linse kommt.

Was möchtest Du wissen?