Nachbarn will es nicht einsehen Was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Rede noch mal mit dem Nachbarn und sage, dass du sonst den Vermieter und das Ordnungsamt einschaltest.

Ja, Kinder soll man spielen lassen, aber sie müssen auch mal Grenzen und Regeln kennen lernen.

Bei Ratten kannst du sofort das Ordnungsamt informieren.

Gegen das Verhalten der Kinder kannst du nichts tun.

Aber es wimmelt nur so von Ratten dort

Das ist ein Fall für das Ordnungsamt.

Ich rede noch mal mit in Ruhe und sage im das so vlt hilft das

0

Hallo.

Mit dem Ordnungsamt reden. Ratten müssen dem Ordnungsamt als Plage gemeldet werden.
Die haben mehr Durchsetzungsvermögen wie du, ggf mit Bußgeld.

Da sollte das Ordnungsamt oder der Umweltschutz eingreifen!

Ordnungsamt informieren. Die Rattenvermehrung kann durchaus eine Gesundheitsgefahr darstellen

Ein Vermieter ist verpflichtet, Befall mit Ratten (nicht Mäusen) dem Gesundheitsamt zu melden. Unterlassen ist ein Verstoss gegen das Infektionsschutzgesetz.

Man kann auch als Mieter anstelle des Vermieters diese Meldung machen.

Wenn das GesA nachfragt, kannst Du sagen, wie die Viecher da hin kommen.

Eine Behörde wird deinem netten Nachbarn mehr Eindruck machen als Du. Die kann ihn auch mit Bussgeldern überzeugen.

Klar, gut das Sie nächste Woche Schlagen und Leguane fangen wollen. Die fressen dann die Mäuse und Ratten.

Ich hab noch nie so eine DUMME Geschichte gehört. Welche Maus oder Ratte lässt sich fangen und wo ?

Was möchtest Du wissen?