Nachbarn Ruhestörung/Belästigung?

4 Antworten

Das Gesetz gibt die Ruhephasen vor. Die Hausordnung ebenfalls. Du könntest zuerst mit den neuen Mietern sprechen. Dann ggfs. mit der Hausgemeinschaft und dann mit dem Vermieter. Aber wenn der neue Mieter nicht will, tja, schlechte Karten, ausser die Hausgemeinschaft ist gut und der Vermieter interessiert.

Du mußt natürlich auch bedenken, dass jeder beim Einzug Krach macht. Allerdings auh hier gilt: Krach ist nicht gleich Krach.

Viel Glück!

Bohren und hämmern die vllt. gerade mal gerade nur momentan um sich ihre Hütte einzurichten ?

Was hindert Dich , die Leute mal neugierig anzusprechen in höflicher Art ?

Was macht Ihr da, warum ? Bitte dezent & höflich bleiben !

Wenn die pünktlich um 20 Uhr Feierabend machen, kannst du dich doch glücklich schätzen.

Ganz normale Bauarbeiten und Unterhaltung.

Was möchtest Du wissen?