Nachbarn reden JEDE NACHT zu laut!

6 Antworten

Wie alt bist du? Wenn du noch sehr jung bist, dann bitte doch deine Eltern, mit den lauten Nachbarn zu reden!

Solltest du schon älter sein, kannst du die Nachbarn darauf hinweisen, daß du Polizei rufen wirst, wenn sie weiterhin so laut sein sollten! Wenn du die Polizei rufst, mußt du mit den Polizisten sprechen! Du kannst dann Anzeige erstatten oder nicht. Erstattest du keine Anzeige, werden die Beamten lediglich mit den Leuten sprechen und sie auffordern, leise zu sein. Im anderen Fall kommt es zu einer offiziellen Strafanzeige.

Polizei kostet dich nichts, die Nachbarn machen nächtliche Ruhestörung und das ist verboten. Wehr dich. Zunächst selbst und wenns so weiterläuft gerne auch mal mit polizei drohen, dann sollten sie aufhören. Wenn nicht, dann gratis Polizei-Unterstützung anfordern :D.

Aber wenn ich jetzt die polizei rufe , muss ich dann auch rauskommen und mit denen reden oder kann ich ruhig schlafen während sie hren job erledigen

0

Zink - Schreckschuss und einen lauten Schrei ggf. mit großen, spitzen Gegenständen werfen (Pantoffeln tuns auch). Frage beantwortet.

Ab wann können die Nachbarn die Polizei rufen, weil wir zu laut sind?

unser nachbar klopft schon mit dem besen wenn wir laut reden aber wann kann er denn die polizei rufen weil er hat gesagt dass er das noch macht?

...zur Frage

was können wir gegen rücksichtslose Nachbarn tun?

Hallo zusammen,

wir haben Eigentum und einer unserer Nachbarn hat seinen Hof unmittelbar unter unserem Schlafzimmerfenster. Im Frühjahr/Sommer verlegt die Familie ihr Wohnzimmer genau in diesen Hof. Morgens um 6:00 Uhr fängt das rücksichtslose Verhalten mit dem Hund den man Gassi führt, an. Es zieht sich über den gesamten Tag. Am Abend sitzt die Familie bis spät dort. Es wird sich nur unterhalten und manchmal laut gelacht. Da der Hof fast unmittelbar unter unserem Schlafzimmerfenster liegt, können wir fast jedes Wort verstehen. Vor ein paar Jahren haben ich in der Nacht freundlich darum gebeten doch etwas rücksichtsvoller zu sein da mein Mann schon um morgens um 4:30 Uhr aufstehen muß um zur Arbeit zu fahren. Leider wurde ich mit bösen Beschimpfungen bedacht. Wir hatten bis dahin eigentlich ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis. Da der Nachbar sich bis heute nicht dafür entschuldigt hat, herrscht seit dem Funkstille. Wir sind schon über 60 Jahre und ich bin nicht mehr gesund (70% Schwerbehinderung) deshalb haben wir Angst vor einer Konfrontation. Es macht uns fertig. Wir möchten so gerne Frieden, wissen aber, das es mit diesem Nachbarn schwer möglich ist. Was können wir tun ohne das der Streit von neuem eskaliert? Danke Euch im Voraus für Eure Antworten.

...zur Frage

Darf Polizei bei einer Party im eigenen Hof kontrollieren?

Hallo,

ich mache demnächst ne Party, sie ist in unserem Hof und Garage. Dieser Hof und die Garage liegen natürlich an der Straße.....wenn die Polizei an diesem Abend durch unsere Straße fahren sollte, dürfen diese dann z.B. kontrollieren ob unter 16 jährige etwas getrunken haben ?

...zur Frage

Nachbarn reden zu laut haben Besuch?

Also ich kann nicht schlafen da mein nachbar besuch hat und das gerede einfach zu laut ist.

Ich musste vor 2 Wochen schon die Polizei rufen weil er techno um 2 uhr morgends hört und die tür nicht aufmachte.

Ich glaub der versteht das nicht...darf er so laut mit mehreren leuten reden? Was soll ich machen? Find das schon terrorisierend.

...zur Frage

Meine Eltern haben jede Nacht sex?

Hallo Leute, Also ich bin 14, weiblich und mir ist es ein bisschen unangenehm darüber zu reden aber meine Eltern haben seit 2 Wochen jede nacht Sex. Viele denken jetzt wahrscheinlich "übertreib halt nicht so" oder "sei froh dass sie sich nicht streiten". Aber es ist ja auch okay wenn sie es monatlich oder höchstens wöchentlich machen oder so, nur jede Nacht ist ein bisschen too much. Alle meine Freunde die ich kenne haben ihre Eltern weder dabei ewischt noch dabei gehört. Deswegen können mich meine Freundinnen nicht so gut verstehen. Ich liege halt nachts dann in meinem Bett und kaum mach ich meine kleine stehlampe aus und merken dass es in meinem Zimmer ruhig ist fangen sie an. Mich macht das echt wahnsinnig denn ich kann dann einfach nicht mehr einschlafen und ich hab dann immer so ein schlimmes Kopfkino, und am schrecklichsten ist das meine kleine 3-jährige Schwester bei ihnen im Bett schläft. Und ich finde sowas sollte kein Kind/Jugendlicher miterleben. Meistens machen sie es sogar nachts und nochmal morgens. Und wenn ich unter der woche 5 Minuten früher aufwache als ich sonst aufstehen muss höre ich sogar auch manchmal wie sie es gerade tun. Ich versthe nicht weiso sie einfach nicht die Tür schließen können. Denn schon seit dem ich klein bin und in meinem eigenen Bett schlafe bin ich immer wegen meinen Eltern aufgewacht weil sie so laut waren. Sowas bleibt einem im Gedächtnis für immer. Jetzt sind meine Eltern zum Glück leiser geworden aber ich habe einen leichten schlaf leider, und immer wenn sie es tun werde ich trotzdem wach. Mich macht das total wütende da ich einfach nicht verstehen kann wie dringrnd man es haben muss wenn man es echt jede Nacht macht. Ich denke es ist verständlich das ich meinen Eltern schlecht sagen kann, dass sie nicht so oft sex haben sollen. Ich habe schon versucht Nachts während sie es machten mein Licht anzumachen und so zu tun als wär ich wegen irgendeinem Geräusch wach geworden, oder als könnte ich nicht schlafen. Doch sie haben einfach eiskalt weiter gemacht, und daraufhin wurde ich so sauer, dass ich zu meiner Tür gestampft bin und sie zugeschlagen habe ich war mir sehr sicher das sie dieses Zeichen kapiert hatten. Doch am nächsten Morgen fragte mich meine Mutter warum ich meine Tür zugehauen hatte. Ich dachte echt meine Eltern hätten mein Signal kapiert. Naja wie auch immer ich bin extremst ratlos da ich morgens meine Eltern nicht mehr richtig anschauen kann da jmmer so komische Bilder in meinen Kopf schiessen. Meine größte Angst dabei ist, dass ich davon vielleicht psychische schäden kriegen könnte (ok... dass klingt jetzt bisschen übertrieben) und/oder mein sexual Leben irgendwann davon beeinträchtigt ist. Übrigens ich hab auch mal die Tür zugemacht doch ich krieg da immer so mega Panik das villeicht währendessen irgendwo im Haus etwas passiert, oder dass meine Türklinke langsam runter geht und irgendetwas in mein Zimmer kommt (zu viel Filme geschaut...) Ich hoffe ihr habt ne Idee Danke :)

...zur Frage

Was tun gegen laute Nachbarn im Nachbarhaus?

Hallo Zusammen,

mein Partner und ich wohnen seit 6 Jahren in einer Dachgeschoss Mietwohnung in einem ländlichen Viertel. Viele Famielien etc. Also kein Stadtlärm o.ä.

Natürlich gibt es immer wieder mal Lärm von Nachbarn im Haus, aber das Problem ist das Nachbarhaus gegenüber!!! gefühlte 3 m von unserer Wohnung entfernt.

Dieses Jahr ist es extrem schlimm. Dort wohnt im 1. Stock ein Mädel mit ihrem Freund die seit Monaten immer wieder auch unter der Woche (wie jetzt gerade z.b.) EXTREM laute Gespräche mit ihrem Besuch führen und dazu EXTREM laut irgendeine scheiss musik hören. Das geht min. 2x -3x die Woche so! Unser Schlafzimmerfenster ist direkt gegenüber deren Balkon... an schlafen ist da nicht zu denken.

Als eine Nachbarin von unserem Haus sich bereits mal beschwert hat fanden die das auch noch lustig! und ich habe mitbekommen, dass die dann zu einem anderen Besuch gesagt haben "ach voll geil, wir waren in letzter Zeit so oft so laut am Balkon, das war mega, da hat sich schon eine beschwert.... wir machen weiter...."

Ja und das Dachgeschosspärchen von gegenüber habe ich auch schon angesprochen in der nacht von meinem fenster aus, da die sich an einem Werktag nachts um 23:45 lautstark unterhalten haben. erst wurde ich ignoriert, dann kam ein "wir haben dich schon gehört" aber geändert hat meine Beschwerde nichts!

Nun meine Frage:

würdet ihr das weiter "dulden" oder einfach mal die polizei rufen oder ganz anders vorgehen?

mit denen reden bringt nichts!

ich fühle mich echt eingeschränkt in meinem Schlafzimmer wenn ich schlafen will! fühl mich da gar nicht mehr wohl dabei.

Freue mich über eure Antworten und evtl. Ratschläge

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?