Nachbarn beschweren sich beim Vermieter?

7 Antworten

Beschweren kann man sich über vieles. 

Die Frage ist doch eher, ob die Beschwerde etwas bringt. In deinem Fall bezweifle ich stark, dass nach der Beschwerde etwas passieren wird, außer dass man deinen Nachbarn sagen wird, dass man so etwas hinnehmen muss.

Lass dich von denen nicht beirren und ruf auch das DRK, wenn du das Gefühl hast es zu benötigen.

Richtig da ich mehrfach das DRK Benötigt habe Grund eines harnverhalt mit Fieber

0
@sceiler32

Du kannst ja mal vorab mit deinen VermieterIn reden und die Situation erklären.

Erkläre einfach, dass du den Notruf nie ohne Grund betätigst.

0
@catchan

Er weiss das ja er ist auch Krankenpfleger nur ständig beschweren sich die Nachbarn weil es laut dann im Hause nur ist wenn se durchs Treppenhaus hoch laufen es ist Altbau ohne Aufzug

0

Ich habe schon wirklich ein schlechte Gewissen wenn das DRK anrückt

0
@sceiler32

Das brauchst du nicht. Du rufst es ja nicht wegen Jux und Tollerei, sondern weil es dir schlecht geht.

0

Wer sich über Rettungskräfte beschwer gehört ne Woche weggesperrt.
Lass sie sich beschweren, lieber mit Idolen leben als nicht leben oder?

2
@Fidreliasis

Ich hab echt schön Angst auszulösen wenn's mir richtig dreckig geht aber ich mache ja nicht aus Spass sondern damit man mir hilft

0

Was hast du denn für (sorry) asoziale Nachbarn?

Erklär die Situation der Hausverwaltung, berufe dich auf dein Recht Hilfe zu holen. Du hast den Hausnotruf ja nicht aus Spaß bekommen.

Ich bin Vermieterin... Ich würde denen in den Hintern treten. Für sowas habe ich gar kein Verständnis.

Richtig das DRK war schon öfter hier mit großaufgebot von rtw NEF und 1 HLF wegen trage Hilfe liegend

0
@sceiler32

Das haben die zu ertragen.

Wenn sie Hilfe brauchen, wollen sie es ja auch. Lass dir nichts gefallen.

1
@BellaBoo

Ich Pump mich statt dessen mit Schmerzmittel voll

0

Ich wohne ja privat der Vermieter wohnt mit im gebäude

0
@sceiler32

Und was sagt er dazu.

Lass dir übrigens nicht einreden in ein Pflegeheim zu gehen. Wenn du das Gefühl hast, dass es für dich Sinn macht, dann ja. Aber nicht wegen Nachbarn oder gewissen Kommentaren. Ich will Heime wirklich nicht schlecht reden, es gibt viele tolle Einrichtungen. Aber jemand der geistig bei vollem Verstand ist, sollte das nur nach reiflicher Überlegung machen und sich das Haus gut aussuchen.

0
@BellaBoo

Ich werde zu sehn das ich 1 andere Whg finde im Erdgeschoss oder in der 1 Etage nur momentan durch diese Schmerzen bin ich daran gehindert

0

Zumal ich nehm ja auch novalgin Paracetamol so wie für abends dormicum bei Bedarf damit ich zur Ruhe komme

0

Hey. Die Ausgangslage scheint mir hier absolut klar. Deine Nachbarn sind da im Unrecht! Der Einsatz hat Priorität vor allem anderen! Beschwerden sind gar nicht erst zu berücksichtigen und es geht all die Hausbewohner auch rein gar nichts an...

Was möchtest Du wissen?