Nachbarn beschweren sich aufgrund Kleinigkeit!

15 Antworten

Haben die Nachbarn den schon mal konkret gesagt, welche Geräusche so störend sind? Oder wurden die Laufgeräusche schon genannt? an die Bau-Struktur des Gebäudes könnt ihr ja nichts, solange ihr keine Springarien durchführt.

Mit nur  "zu laut" ist niemanden geholfen, dass kann man dann kaum abstellen.

Weisst die Mietshausbesitzer oder Eigentumswohnung Besitzer. Legen Wert darauf möglichst billig etwas hoch zuziehen zum vermieten oder verkaufen.

Hinterher nimmer Ihr Problem.

Wohnt man zusammen muß man sich arrangieren.

Frage doch einmal die Nachbarn die sich beschweren ob sie eine Lösung parat hätten ? " Natürlich möchtest Du nicht das Sie als Lösung gleich ausziehen"

Denn man kann auch den Flur mit Teppich auslegen.
Doch wenn dies zu laut ist, versuche einmal hier fündig zu werden.

http://teppichboden.us/all-teppich-trittschalldaemmung.htm

das allerbeste ist, die zu ignorieren. für die trittdammung des bodenbelages könnt ijhr nichts, sondern nur der vermeiter. aber leider gibt es immer leute, die sich, weil ihnen einfach zu langweilig ist oder ihnen die nachbarn nicht passen, wegen jeder kleinigkeit sich beschweren. die polizei wird, wenn sie deswegen überhuapt kommen würde, selber feststellen, was sache ist und das denen auch sagen. rechtlich wird und kann euch nix passieren. und bevor das zum kleinkreig ausaret, ignoreit es. alles andere kostet euch nur nerven.

Hilfe,ich muss ständig aufs klo?

Hilfe,ich muss ständig aufs Klo,besonders abends und in der schule ist es schlimm. Ich komme gar nicht mehr zur ruhe,kaum habe ich mein Geschäft erledigt,schon muss ich wieder pinkeln. Eine Blasenentzündung habe ich wohlmöglich nicht,da es nicht wehtut. Was habe ich dann?? Hat das jmd von euch auch?

...zur Frage

Darf ich Sonntags Gitarre spielen (Mietwohnung)?

Hallo die Frage steht im Überschrift

es handelt sich um eine E-Gitarre doch ich benutze einen kleinen 8 Watt verstärker mit mini Lautsprecher also man hört es überhaupt nicht.

Wäre schön wenn ihr auch das Richtige schreiben würdet nicht, dass noch zwischen mir und denn Vermieter (Nachbarn) ein Streit kommt

und übrigens wie viel darf ich überhaupt in der Woche spielen? Die Nachbarn beschwären sich ständig auch wenn es ziemlich leise ist.

Danke

...zur Frage

Was tun, wenn der Nachbar laut ist?

Seit einiger Zeit ist unser Nachbar beinnahe jeden Tag daheim und dreht dabei ca jeden bis jeden zweiten Tag die Musik auf und zwar Stundenlang. Wir sind keine Mieter, es sind unsere Häuser die nebeneinander stehen und er hat die Stereoanlage im Hof stehen, so dass es in meinen Hof schallt und in Folge dess Sommers auch in all meine am Hof anliegenden Räume. Die Lautstärke würde ich sagen liegt zwischen normal und laut, aber besonders die Bassintensiven Songs nerven. Jetzt meine Frage: Was sagt das Recht darüben? Ist es Ruhestörung, wenn es zwischen 10h und 18h stattfindet? Und ist dauerhafte Beschallung nicht auch irgendwie illigal? Besonders die Rechtslage in Österreich würde mich interessieren.

...zur Frage

Hat der Nachbar das Recht sich zu beschweren?

Hey Leute ^^

Also meine Eltern sind recht alt und haben schon recht schlechte Ohren, weshalb sie den Fernseher etwas lauter als normale Lautstärke stellen müssen. Vor kurzem haben wir deshalb eine Brief von unseren Nachbarn die Unter uns wohnen bekommen, wo sie uns bitten den Fernseher leiser zu stellen, da sie uns sonst melden! Bis jetzt sind sie die Ersten die sich beschweren im ganzen Wohnhaus! Noch vor paar Wochen sind unsere früheren Nachbar (wegen gesundheitlichen Problemen) umgezogen und die lebten genauso wie wir seid über 12 Jahren hier!! Und seid 12 Jahren ist unser Fernseher in dieser Lautstärke und wirklich NIEMANDEN hat das gestört! Haben die neuen Nachbarn jetzt das recht dazu sich bei uns zu beschweren. außerdem haben die Nachbarn öfters mal Sonntags selbst ziemlich laut die Musik an und wir beschweren uns nicht!

lg

...zur Frage

Ruhestörung - Wie laut darf ich sein?

Ich habe ziemlich anstrengende Nachbarn. Sie hören einfach alles und beschweren sich ständig darüber, dass ich und meine Mutter zu laut sein. Sie beschweren sich und behaupten sie könnten uns GEHEN HÖREN! Meine Mutter und ich wiegen beide um die 50kg und trampeln nicht, das ist einfach unmöglich. Neulich habe ich um 17 Uhr nach dem Sport mal für einen Song die Musik aufgedreht und etwa bei der Mitte des Liedes klingelte es schon, ich musste die Musik SOFORT ausmachen, konnte nicht mal das Lied zu Ende hören. Wie laut darf man sein? Darf ich nicht einmal im Monat oder so ein Lied laut hören? Das ist doch wirklich übertrieben, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?