Nachbarin Wlan Zugang geben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komm drauf an, ob deine Nachbarin "vertrauenswürdig" ist. Sofern du sie entsprechend gut kennst sollte das nicht das Problem sein.

Sofern du einen Router mit Gastzugang hast kannst du ja diesen freigeben. Folglich hat sie so keinen Zugang auf deine Geräte und du kannst den Gastzugang dann wieder offline nehmen, ohne weitere Probleme.

niemals. man muss wirklich kein Hacker sein um damit ordentlich ärger zu produzieren.

damit hat man zugang uu all deinen geräten die mit deinem wlan kommunizieren und deren daten.

wenns wirklich eine gute und langjährige Freundin wäre ok aber sonst nein.

eine woche ohne inet wird sie überleben. wenn nicht surfsrick

DerKnecht420 06.07.2017, 20:32

Eben, würde ich auch nicht geben. 

0

Was möchtest Du wissen?