Nachbarin will ständig Lebensmittel?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Vermutlich geht es ihr ja nicht um die Lebensmittel sondern um den Kontakt zu Dir...

Wenn Du diesen selber nicht suchst, kommst Du nicht daran vorbei ihr zu sagen, dass Du zwar gerne jemandem mit etwas aushilfst, aber nicht jeden Tag und schon gar nicht während den Ladenöffnungszeiten... denn schlussendlich seist Du kein Kiosk...

Solche Dinge sind unangenehm aber manchmal muss man sich abgrenzen, resp. klare Signale setzen...denn mich würde dies auch stören, ständig die Klinglerei für einen Würfelzucker oder eine Prise Salz...

Magst Du sie allerdings dann kannst Du sie auf einen Kaffee rein bitten und gucken was sich daraus ergibt....so oder so hast Du dann Ruhe vor all zu vielen  Senf fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So kommt sie preiswert durch den Monat! Hast du so viel Geld, dass du sie mit durchziehen kannst? Dreh den Spieß einfach um und klingle alle Nase lang bei ihr, um nach etwas zu fragen, was du angeblich brauchst. Z.B. Öl, das dir fehlt, weil du es ihr gegeben hast. Oder eben etwas anderes, das du ihr zuvor gegeben bzw. geliehen hast. Mach das mehrere Male, damit ihr ein Licht aufgeht und sie damit aufhört, dich zu belästigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
25.08.2016, 23:04

Wenn der Schuss mal nicht nach hinten losgeht........;.)

0

Sag oder schreib ihr das genauso wie du es hier beschrieben hast. Du hast das doch total nett formuliert😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn sie Dich nach Tomatensauce fragt, gibst Du ihr einfach Tomatensauce und Spaghetties dazu .. und sagst ihr ... ich wollte sowieso gerade Spaghetti kochen! Rufe mich dann wenn das fertig ist und dann komme ich zum essen!!! Dann sorgst Du daür dass sie jeden Tag für Dich kocht ... das ist dann eine Win-Win Situation. Wenn Du das richtig anstellst ... und des Lobes voll bist ... kannst Du Dir mit ein paar Dosen Tomatenmark eine Putzfrau-Köchin organisieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximuste
25.08.2016, 22:59

hahaha geniale aber gemeine Idee du bist gut , ich wünschte wir wären befreundet hahahah

2

Frag sie doch einfach? Vlt macht sie das ja auch nur weil sie dich kennenlernen will ;)
Sag ihr doch nächstes mal sie soll in deiner Küche kochen und kann dann selber zum Kühlschrank gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal dass sie dich attraktiv findet und nicht weiß wie sie mit dir die ersten Gespräche anfangen soll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr doch einfach genau so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber bist du so begriffsstutzig oder tust du nur so?

Also gut - lad sie zum Essen ein, dann hört sie bestimmt auf, nachdem du ihr schonend beigebracht hast, dass du nicht an ihr interessiert bist. Oder doch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximuste
25.08.2016, 22:32

Ich finde sie nett uns auch attraktiv. Aber wenn sie was will soll sie es sagen und nicht immer nach Lebensmittel fragen und mich damit nerven

0

Nimmer aufmachen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ernst gemeint ist: Ich glaube kaum, dass sie auf die Lebensmittel aus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glencairn2
25.08.2016, 22:29

Vor 2 Tagen warst Du übrigens noch 17, und nicht 24. Troll dich!

2

Sag doch einfach du hast des grade nicht da. Nach ner Zeit hört sie von alleine auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich bei solchen Fragen immer wieder, was ist mit eurer Kommunikation? Warum fragst du denn nicht einfach wieso die das macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximuste
25.08.2016, 22:30

Sie kommt immer wieder und sagt dann immer z.b ich koche dies und brauche das

0

Was möchtest Du wissen?