Nachbarin spinnt, was tun?

3 Antworten

Sorry, aber das klingt ein wenig nach Kindergarten. Lade deine Nachbarin auf ne Tasse Kaffee ein und sprecht euch aus.

Vermieter kontaktieren würde meine erste Idee sein.

...und der sagt ihr dann, sie soll ihre Waschmaschine aus dem Heizungskeller wegräumen.

0

Erwachsen werden und es ignorieren?

Es tut doch keinem weh, stell es einfach wieder runter und gut ist. Sowas ist wirklich kein Grund, um ein Fass aufzumachen - geschweige denn, einen Gedanken daran zu verschwenden...

Pah hast schon mit a sozialen zusammen gelebt,deren verstand ist so kurz den kann man auf nen streicholzkopf um rechnen

2
@Allyluna

mir stellt sich halt prinzipiell die frage, warum sie meine Waschmaschine anfässt.

0
@ArbeiterRind

Kann ich ja auch verstehen. Aber wenn mit der Frau nicht zu reden ist und sie ja in dem Sinne keinen Schaden anrichtet, wäre mir meine Zeit zu schade um sie mit irgendwelchen Grübeleien über sie zu verschwenden.

Vielleicht hat sie ein Kind / Enkelkind dabei, dass die Türen immer zu macht? Meine Kids machen das jedenfalls permanent, obwohl ich sie natürlich auch lieber offen habe. Vielleicht hat sie sich auch schon mal daran gestoßen oder sie hat einen Ordnungszwang, was weiß ich?

Mein Lieblingsspruch in solchen Situationen ist immer:

„Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.“ Franz von Assisi

0
@gotteskaiserin

Hallo bei uns wäscht die Spezial Nachbarin den Leuten sogar die Wäsche und hängt sie auf.Sie nimmt auch mit Vorlieben die Unterwäsche der anderen von der Leine--natürlich mag das keiner aber niemand traut sich was zu sagen ( Typisch deutsch )

0

Darf man Meerschweinchen im Keller einer Mietwohnung halten?

Hallo! :)

Ich besitze 5 Meerschweinchen (4 Weibchen und 1 Kastrat), welche in einem fast 4 m² großen Eigenbaugehege leben. Das Gehege steht derzeit in meinem Elternhaus im beheizten Keller mit Fenster. Dort ist es hell, nicht zu kalt und ich versuche sie so artgerecht wie möglich zu halten (immer frisches Futter, kein Trockenfutter, abwechslungsreiche Einrichtung etc.).

Nun werde ich jedoch im Januar in meine erste eigene Wohnung ziehen und es gibt keine Möglichkeit sie bei mir in der Wohnung zu halten, da zum einen der richtige Platz für das Gehege fehlt und ich zum anderen 2 Katzen halten möchte.

Ich habe jedoch bei der neuen Wohnung einen Kellerraum dabei, welcher ca. 25 m² groß ist und auch viel Tageslicht hat. Nun habe ich mir überlegt, die Meerschweinchen dort unterzubringen. Evtl. müsste ich aber noch ein Schutzhäuschen bauen, da der Keller nicht beheizt wird. Ein kleiner Garten, der auch nur von mir benutzt wird, ist vorhanden, sie würden im Frühjahr/Sommer täglich rauskommen und haben somit auch frisches Gras zur Verfügung.

Nun meine eigentliche Frage: Darf ich Kleintiere im Keller halten oder sollte ich das vorab mit dem Vermieter und vielleicht auch mit dem anderen Mieter besprechen? Und gibt es ansonsten bei der Haltung etwas zu beachten? Bin um jeden Tipp dankbar :)

(Sollte es mit der Haltung im neuen Keller nicht gehen, würden sie bei meinen Eltern bleiben, ich muss sie also auf keinen Fall weggeben!)

...zur Frage

Was kann ich gegen meine nervigen Nachbarn machen?

Also mittlerweile reicht es mir wirklich... Meine Nachbarin schellt so oft bei mir an um sich zu beschweren das ich schon gar nicht mehr mitzählen kann... Jedes mal was neues... : der Fernseher ist zu laut (ganz normale Zimmer Lautstärke), Du kannst nicht so laut telefonieren, du darfst deinen Wäschekorb nicht auf deine Waschmaschine stellen wenn die an ist (sie stellt ihn dann immer oben in den Hausflur), der Hund darf nicht so laut bellen nachts (diesbezüglich hatte ich einen Zettel an der Türe als ich von der Nachtschicht kam, ich war also nichtmals Zuhause und das lustige ist ICH HABE GARKEINEN HUND), auch eine gute Freundin von mir hat sie mal angeschnauzt weil diese mit Schuhen spätabends durch den Hausflur gelaufen ist... Sie solle doch bitte die Schuhe ausziehen wenn sie abends den Flur hochläuft, mittlerweile öffne ich schon gar nicht mehr die Türe wenn ich sie am türspion sehe.... Die Nachbarin die ganz unten wohnt ist wohl sehr dicke mit der anderen deshalb schließen Sie sich auch jedes mal zusammen aber die untere sagt nie etwas, sie schickt immer die andere hoch und ihr Name steht dann auch auf den zetteln die dann an meiner Tür hängen.... Meine Frage ist nun : was kann ich dagegen machen? Weil es passiert bei mir nichts übermäßig lautes oder ungewöhnliches als bei anderen Menschen ich wohne alleine, bin fast nie Zuhause wegen der Arbeit und bin eigentlich ein sehr ruhiger Mensch...

...zur Frage

Anzeige wg. Verleumdung stellen.?

Eine Nachbarin beschuldigt mich ungerechtfertigterweise, ihre Waschmaschine angestellt zu haben. Außerdem hat sie mir unterstellt, ihren Kopfkissenbezug entwendet und in meinen Wäschekorb, der auf meinem Trockner im Keller steht, gelegt zu haben. Dort hätte sie ihn gefunden. Diese Behauptungen hat sie vor mehreren Zeugen geäußert.

...zur Frage

Kann Vermieter Wohnung kündigen, wegen Unvermietung an WG und ständige Partys?

Hallo, die Schwester meines Kumpels (18) macht eine Weltreise für mind. 6 Monate. In der Zwischenzeit hat sie ihre 3-Zimmer-Wohnung ihrem Bruder für 600 € statt 900 € Warmmiete vergünstigt vermietet. Als Student ist ihm das immer noch zu viel und daher hat er eine 3-er-WG mit mir und noch einem Kumpel gebildet. Wir zahlen daher je 200 € was echt günstig ist. Problem ist nun, dass wir jede Woche eine große WG-Party mit 10-20 Personen machen und sich die Nachbarn darüber beschwert haben. Auch, dass der Müll inzwischen selbst auf dem Flur liegt. Der Vermieter hat davon Wind bekommen und ihrem Bruder gesagt wir müssen innerhalb 7 Tagen raus, keine Partys mehr, und ansonsten kündigt er die Wohnung fristlos. Seine Schwester weiß nichts von allem (dass wir zu dritt da wohnen und Partys machen) und wäre sicher verstört, wenn ihre Wohnung und Möbel auf einmal weg wären, wenn sie zurück kommt. Daher nun meine Frage, kann er wirklich die Wohnung einfach so kündigen?

...zur Frage

Darf mein Zeitungswagen unterm Balkon meiner Nachbarin stehen?

Wohne mitte erdgeschoss. Seit geraumer Zeit habe ich eine neue Nachbarin. Bisher hatte es niemanden gestört, wenn ich meinen Zeitungswagen unter ihren Balkon stellte, welcher Hofseite liegt. Erst seit wenigen Wochen stört es ihr. Der Platz ist ungenutzt und frei. Darf sie meinen Wagen einfach mitten auf den Hof stellen? Gehört der Platz unter den Balkons nicht auch zum Hof, den jeder Mieter nutzen darf?

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?