Nachbarin raucht Drogen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ihre Sache, was sie in ihren 4 Wänden macht.

Du könntest die Polizei informieren, aber in der Wohnung haben die auch keine Handhabe.

Las sie doch einfach machen, das ist ihr gutes Recht.

RoTaFrozen 07.07.2017, 20:24

Find ich auch. es schadet ja nicht wenn dein nachbar ein paar pflanzen stehen hat

1
ErenS19 07.07.2017, 20:25

es stinkt aber! Sie wohnt neben uns es stinkt extrem! Sie lässt einfach ihr Müll vor der Tür und das stinkt auch wir bringen das zu Container so geht es doch nicht weiter ?

0
Rockuser 07.07.2017, 20:30
@ErenS19

Drogen oder Müll sind aber 2 Paar Schuhe.

Du stellst die Frage unter "Drogen" ein, obwohl es um Müll geht.

Naja, über den Müll würde ich mich beim Vermieter beschweren, wenn eine persönliche Ansage nicht fruchtet.

Bei Drogenkonsum ist das was anderes, das ist in der eigenen Wohnung soweit erlaubt.

0
RoTaFrozen 07.07.2017, 20:27

Warum ist den Abfall = Drogen

1
edmuina 08.07.2017, 00:48

Achso drogenkonsum in der eigenen wohnung ist erlaubt.....
Ja dann......

0

Dann ruf mal die Bullen. Ich hoffe inständig das sie nur Tabak raucht und du somit eine Anzeige ihrer Seits wegen Verleumdung erhälst und zusätzlich den Polizei Einsatz zahlen musst. 

RoTaFrozen 07.07.2017, 20:48

Bin deiner Meinung

0

Wieso denn direkt melden?? Zu feige, um selbst zu ihr zu gehen und sie darauf aufmerksam zu machen, dass euch der Geruch stört?!

Mach halt mal das Fenster zu, oder sag ihr das direkt. Bei der Stasi wärst du bestimmt ein Held geworden.

Was möchtest Du wissen?