Nachbarin meint ich müsste den Flur putzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ignoriere sie einfach.

Das sind kranke Leute die kein eigenes Leben haben und deshalb nur schauen ob sie etwas zum Meckern finden können.

sie fragte mich wieso ich denn so selten das Licht an hätte

Ich würde antworten "Das geht Sie nichts an".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, du siehst deine Nachbarin sehr selten, also einfach die kalte Schulter zeigen oder ihr mal sagen, ob sie nicht andere Probleme hätte als anderen Leuten vorzuschreiben, wie sie ihr zuhause zu gestalten haben. Wie kommt man auf die Idee zu einem Nachbarn zu gehen und ihm zu sagen, er müsse die Fenster putzen. Who cares? Sind deine Fenster^^ du bist doch ne Erwachsene Person. Auch das Putzen des Flurs muss eigentlich in den Nebenkosten enthalten sein und wenn es dich nicht stört hast du da gar nichts zu tun ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasV
13.12.2015, 02:38

"Warum haben sie so selten das Licht an?" - "Wissen sie, ich betreibe in meiner Freizeit sehr gerne satanistische Rituale und da macht Licht die Stimmung total kaputt."

2

Klingt stupide...aber: Es ist die Nachbarin und nicht der Vermieter... das muss dich echt nicht interessieren was sie dir vorzuschreiben versucht. :DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach sagen "Das geht sie nichts an, mischen sie sich nicht in meine Angelegenheiten ein" und die Tür zu knallen, rechtfertige dich nicht und hör nicht drauf was sie sagt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?