Nachbarin irgendwie treffen?


20.05.2020, 00:19

Okay danke für die antworten icv denke ich werde wie ein Hund nichts davon tun weil ich zu schüchtern bin

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Männer sind das unkompliziertere Geschlecht ... Und was sagt dir das? Genau das du es so unkompliziert wie möglich machst. Du gehst hin, klingelst und fragst sie weil ich euch ja sonst nie seht ob sie Lust hat Mal nen Kaffee mit dir zu trinken

Begleite sie zum Bus, wenn es regnet oder schneit oder sonst eine Situation ist, wo sie Schutz/Hilfe und Begleitung brauchen könnte. Begründe es so.

Oder bitte sie bei irgendwas um Hilfe; sowas kann man herbeiführen.

Etwas, was sich natürlch in den Alltag einfügt. Erstmal.

Hallo.

Wenn du Interesse an ihr hast, dann Klingel doch einfach und frag nach ihrer Nummer oder direkt nach einem Treffen... Ist glaub ich besser als sich zu schämen und keinen Mut zu haben

Einfach und offen auf Sie zugehen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schreibe eine Notiz, steck sie in einen Umschlag, der an sie adressiert ist, und wirf es in ihren Briefkasten.

Hmmm ok gar nicht schlecht aber bisschen komisch oder?

0
@M6543

Wenn du ihre Nummer nicht hast, finde ich die Idee mit der Notiz eigentlich süß. Hattest du denn schon Kontakt zu ihr bzw habt ihr schon einmal geredet?

Ansonsten: Hast du Kontakt zu ihren Freundinnen?

0

Was möchtest Du wissen?