nachbarin im krankenhaus besuchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Besucht sie unbedingt! Voriges Jahr lag ich über Weihnachten im Krankenhaus,habe keine Familie.Genau am Heiligabend ging die Zimmertür auf und mein Vermieter + Frau kamen mich besuchen.Das war Freude und Überraschung zugleich!Eine halbe Stunde später kam auch noch ein jahrelanger Freund mit seinen beiden kleinen Töchtern - es war ein wunderschöner Heiligabend!

Was soll daran doof sein? Ist doch nett, wenn die Nachbarn zu Besuch kommen. Bring 'was Nettes mit - am besten Klatschmagazine und 'was Feines zu futtern wie Weintrauben, Clementinen, Schogetten - sowas in der Art. Nichts, das krümelt, nichts das im Bett schwierig zu essen ist.

Wass spricht gagegen Jemandem ne Freude zu machen? Denke Sie wird sich sicher freuen darüber...

besuche sie einfach, mit einem Weihnachtsmann (aus Schokolade)oder Blumenstrauß , sie wird sich freuen

bereite der alten dame einfach eine freunde geh für eine halbe stunde oderso hin.. sie wird dir dankbar sein!

Also der Gedanke ist nur zur begrüßen, daß Ihr sie besucht. Und jetzt so kurz vor Weihnachten wird sich die Dame sicher sehr freuen, wenn Ihr mit ein paar Blümchen ans Zimmer klopft...

Die freut sich bestimmt wie ein Schneekönig

versehentliches Doppelposting gelöscht

Was möchtest Du wissen?