Nachbar wegen Lärmbelästigung anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Protokolieren was wann passiert und damit zum Vermieter.

Polizei kann nichts machen, solange keine akute Straftat oder gefährdung der Öffentlichkeit vorliegt.

Ordnungsamt kann nichts machen, weil privat Grundstück.

Der einzige der was machen kann, ist der Vermieter/Eigentümer.

Das kenne ich auch , bei uns hat vorletze Nacht einer um 1 Uhr morgens angefangen zu hämmern und zu bohren.Wir sind dann hochgegangen , damit er aufhört ,. Er hat dann erklärt , er muss war reparieren. wir haben gebeten , er möchte doch bitte bis unter Tags damit warten . Das hat er dann auch gemacht . Lieber vorher reden , als gleich die Polizei rufen 

Mal abgesehen, dass heute Sonntag ist: an normalen Wochentagen kann er bis 22 Uhr machen, was er will!

naja es ist 22.25 und kommt auch mitten in der nacht vor

0
@DClayman

Mitten in der nacht kannst du die Polizei anrufen. Die kommen dann.

Ich sag dir gleich, dass alles nichts bringt. Zieh um... Hab ich auch gemacht.

1
@Gestiefelte

Bitte nicht die Polizei rufen - das kann ärger geben.

Polizei kommt nur, sobald eine Gefahr für die Öffentlichkeit besteht. Ist das nicht der Fall, so wie in dem Fall hier, muss der Anrufer dann evtl die Kosten für den Einsatz selbst tragen - sind so um die 250€.

0
@MrMiles

Ich musste gar nichts bezahlen, ich habe ja auch keinen Lärm gemacht....

Nur dass es eben dauerhaft nichts bringt. Außerdem ist man es irgendwann Leid, immerzu anzurufen.

0

Was möchtest Du wissen?