Nachbar verbietet Laubhaufen im Garten

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo,

scheint ein Querulant zu sein !

Oder er probiert es !

Auf jeden Fall, wegen des Komposthaufens , von B.Z.

Darf ich einen Komposthaufen anlegen?

Ja !

Wird er sachgerecht angelegt, darf der Nachbar nicht verlangen, ihn zu beseitigen. Auch wenn von einem ordentlich bestückten Komposthaufen, der an der Grundstücksgrenze steht, ab und zu ein leichter Geruch ausgeht, ist das nach einem Urteil des Amtsgerichts Hersbruck (AZ: 9 C 1635/96) kein Grund, den Komposthaufen zu entfernen oder ihn mindestens zwei Meter von der Grundstücksgrenze umzusetzen.

Was dem Baum angeht : er steht schon lange da, und man darf keine Bäume ohne Genehmigung fällen.

Bist du in einem Kleingärtnerverein ? Dann wissen die Bescheid beim Vorstand, usw...

Gruß, Emmy

Nein ist kein Gleingartenverein.

Ist einfach nur 1 Garten der der Gemeinde gehört und der Nachbar nebendran hat da sein Haus wo halt bissel Garten dabei ist und unsere Gärten grenzen aneinander.

Sonst gibt es keine angrenzenden Gärten mehr. ZUM GLÜCK!

Der hat auch vorhin über den Vormieter EXTREM gemeckert und das die Kinder dort immer so laut waren und hässliche Gartenboxen aufgestellt haben usw.

Ich hab dann nur gesagt, dass ich mich immer nur um MEIN Leben kümmere und die anderen Menschen leben lasse, denn die kann man eh nicht verändern.

Mal sehen ob der jetzt hinterher verstanden hat was ich damit eigentlich sagen wollte ;-)

Es wird zeit, dass ich da einen Sichtschutz hinmache, dann ist hoffentlich Ruhe!

0
@panasonic

Gute Idee !

Oder ein großer Sonnenschirm tut es auch und ist vielleicht billiger...

Solche Leute gehören beschäftigt... Immer den Wind aus den Segeln nehmen... Mit der netten Tour es versuchen...

Gruß, Emmy

0

geh doch einfach auf die stadt und infomier dich, wie das nachbarschaftsrecht in eurer gemeinde geregelt ist.

wenn es ein komposthaufen ist, auf dem auch obst und gemüseabfälle verbracht werden, muss man wirkich einen abstand zum nachbar einhalten.

und bei dem baum muss man sich informieren, ob die fällung nötig und wie und ib man ihn fällen darf.

Wegen dem Baum: Du darfst gar nichts und mußt es auch nicht, da du nur der Mieter bist. Er soll sich an den Eigentümer halten.

Wegen dem Komposthaufen. Vielleicht macht Stefan Ra.ab ein Lied draus so in Richtung "Maschendrahtzaun". Ich würde es mir nicht mit dem Nachbarn verscherzen, mach den Komposthaufen einfach an ne andere Stelle. Irgendeinen Kompromiß werdet ihr schon finden.

Allerdings kannst du dich auch mit ihm anlegen und ihn ärgern, aber nur wenn du starke Nerven hast. Solche Besserwisser und Krümelkacker gibt es leider immer wieder.

Mit solchen Nachbarn verscherzt man es zwangsläufig.. Der ist Rechthaberisch und Streitsüchtig und hat wohl sonst keine Hobbys.

0

Bäume im Garten dürfen das Frühjahr bzw. den Sommer über, während der Vogelbrutzeit nicht mehr entfernt werden. Ansonsten, mache den Nachbarn klar dass Du vorhast ein Hochbeet zu bauen. Damit ist dem die Luft raus.

Unverschämtheit, das geht dem Nachbar garnichts an! Der soll sich gefälligst um seine eigenen Angelegenheiten kümmern. Aber das Laub könnteste trotzdem entsorgen, in den nahen Wald kippen oder vom Bauhof o.Ä. abholen lassen...

  1. räumt den laubhaufen einfach weg
  2. ihr seid erst dann in der pflicht den baum zu fällen,wenn gefahr des umsturzes besteht

häää??? nicht nachgeben, sonst kommt er mit was neuem. Gleich zeigen was Sache ist. Das sind Leute denen kann man es nie recht machen.

0
@moien57

Hallo Moien57 , ich denke auch, dass der Mann immer weiter machen würde. Darum konnte er den Vormieter bestimmt nicht leiden, denn der hat in dem Garten gar nichts gemacht und DAS sah echt schlimm aus.

Wir werden den ja immerhin schön pflegen usw. aber drin leben will ich auch noch und mich so bewegen wie ICH es will.

Man man man, der Typ ist echt zum ..........

0

Der hat absolut gar nix zu melden. Wenn er unbedingt Stress haben will, soll er euch doch verklagen! Den Prozess verliert er eh und sein Geld!

Du darfst in deinen Garten tun und lassen was du magst. Das geht den Ekel gar nichts an, rein gar nichts. Bei mir hat einer gemeckert weil eine Untermieterin sich nackig in den Garten gelegt hat, anscheinend sogar die Polizei gerufen, die sind natürlich nicht gekommen.

meine güte :) soll doch jeder nackt da rum hüpfen wo er will ^^ manche sollten echt mal den 11 jährigen aus ihrem kopf streichen :D solche menschen sind auch die die mit 40 noch kichern, wenn das wort "penis" fällt :D

0

Und wenn er noch mal wegen dem baum kommt..dann sag ihm das son kleiner baum luft macht und wenn er wirklich will das er weg kommt wünsche schönes ersticken xDDDDD

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben wenn es dem lieben Nachbarn nicht gefällt.

Der Vogel hat überhaupt keine Rechte und soll seine Blätter in seinem Garten zusammen kehren.Manche Menschen meinen wenn sie schon lange an einem Ort wohnen, das Pachtrecht für die umliegenden Häuser und anderen Menschen, gleich mit gepachtet zu haben.

Wenn sie sich da mal nicht irren.

Vor allen Dingen lass du dich nicht beirren.

Und da wäre ein Baum, der GERNE weg kann, da der eh nur stört. Die passende Antwort darauf: Er wäre genau der Nachbar, der gerne weg kann...

Mehr gibt es da nicht zu sagen. Es ist Dein Garten und ein Komposthaufen ist nichts verbotenes...

großartige antwort :)

0

Setz deinen Nachbarn auf ignore so gut es geht.

Wegen dem Baum: Pflanz doch einen zweiten gg

Frag ihn warum er denn überhaupt in euren Garten gucken muss. Er kann ja auch weggucken. Und wegen dem geruch: schenk ihm eine Gasmaske oder so.

Das ist doch Dein Garten.

Da kannst Du den Misthaufen dahin machen, wo Du es für richtig hältst.

Und Bäume bleiben. Fertig.

Der Laubhaufen ist ca. 10 Meter von seinem Balkon weg.

Ich fand den Abstand wirklich weit genug.

Ich glaube auch, dass das so ein scheiß Nachbar ist, der ALLES scheiße findet!

Zuerst wollte ich den Laubhaufen auch weg räumen, aber ich glaube, dass der dann wieder was neues findet. Der testet bestimmt aus in wie weit wir uns ärgern lassen.

Mir geht das doch auch am A vorbei wie dem sein Garten aussieht. Ich schaue da gar nicht erst hin!

Ich mache eh mal nen Sichtschutz hin, dann kann der mich mal!

0

Was möchtest Du wissen?