nachbar uriniert ins treppenahus

11 Antworten

melde es der Hausverwaltung ,sowas geht ja überhaupt nicht ,. Die Hausverwaltung muß das abstellen , notfalls dem Hausfluhrpinkkler kündigen

mein nachbahr ist krank deswegen uriniert er schon seit längerem ins treppenhaus weil er es wahrscheinlich nciht bis zur wohnung aushält. er hat eine kündigung schon bekommen aber so wie ich es von meinem hausmeister mitbekommen habe können die ihn leider nicht kündigen und haben zurzeit probleme damit... er macht das schon öfters. als ich den mietvertrag unterschrieben habe hat mein vermieter nur gesagt dass der nachbar im rollstuhl sitzt und deswegen die kündigung bekommen hat weil er alles im treppenhaus durch den rollstuhl kaputt macht oder zerkratzt.

naja jedentag kommt das nicht vor aber auch wenn es einnmal in der woche oder im monat vorkommt find ich das ziemlich ecklig . ich kann ja nicht jedesmal wenn ich rein und raus spatziere meine schuhe mit sagrotan sauber machen :D

Fristlose Wohnungskündigung weiter zahlen?

Wenn man eine fristlose Kündigung bekommen hat und dann binnen 2 Wochen ausziehen soll, muss man dennoch die drei Monate Kündigungsfrist Miete zahlen ? Weil man ja 'selbst Schuld' an der Kündigung ist. Also wenn der Vermieter dem Mieter kündigt - hat der Mieter die Pflicht weiter zu zahlen ?

Ich ziehe um und suche einen Nachmieter für die Wohnung, aber es interessiert mich einfach.

LG

...zur Frage

Katze vom Nachbarn pinkelt ständig vor unsere Haustür was tun?

Seit Wochen haben wir das Problem das die Katze von unserem Nachbarn ständig auf unseren Vorleger und an die Haustür uriniert. Das stinkt wirklich höllisch allerdings kümmert sich unser Nachbar nicht um das Problem. Was kann ich dagegen tun? Ich halte den Gestank langsam nicht mehr aus.

...zur Frage

Altmietvertrag - 6 Monate Kündigungsfrist gültig?

Der Mietvertrag wurde 1994 geschlossen und soll nun gekündigt werden. Im Mietvertrag steht unter §4:

''Der Vertrag kann vom Mieter mit einer Frist von 6 Monaten zum Monatsende schriftlich gekündigt werden. Die fristlose Kündigung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.''

Da ja 2001 die 3 Monatige Kündigungsfrist geregelt wurde, denke ich das das auch für die Altverträge gilt... Ist das so? Oder muss da ein Bestimmter § drinnen Stehen?

...zur Frage

Kater uriniert aus Protest, was hilft?

Mein Kater uriniert in die Wohnung aus Protest. Jetzt habe ich dieses Spray gefunden und wollte euch fragen ob ihr schon damit Erfahrung gemacht habt bzw. welches Spray ihr mir empfehlen würdet. Ich suche etwas, das den Uringerucht "entfernt" und er nicht mehr uriniert. LG

https://www.geruchskontrolle.de/BactoDes-Animal-reiniger

Bevor dumme Fragen kommen: Ja es ist aus Protest, ja wir waren beim TA.

...zur Frage

Ist die Fristlose Kündigung gerechtfertigt?

Hallo ich bin seit 28.12 krankgeschrieben am 24.01 habe ich meine Kündigung erhalten (ohne Angabe von Gründen) ich befand mich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in der probezeit! Meine Kündigungsfrist wäre bis 29.02 gegangen, am Montag endete die zuletzt ausgestellte krankmeldung, da es mir nicht möglich war direkt den Arzt aufzusuchen konnte ich erst einen Tag später zum Arzt, die krankmeldung hatte ich Mittwoch abgeschickt, heute bekam ich dann die fristlose Kündigung mit der Begründung das jegliche Kontaktaufnahme meiner Seite blockiert wurde... Was nicht stimmt denn es hat niemand versucht Kontakt mit mir aufzunehmen! Ist diese fristlose Kündigung jetzt rechtens oder nicht und war die erste Kündigung überhaupt gerechtfertigt? Was kann ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?