Mein Nachbar schüttet Sachen aus dem Fenster. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde auch mal mit dem Mieter über dir direkt reden. Das ist manchmal wirksamer als ein Zettel. Vielleicht ist er sich dessen gar nicht bewusst, dass die Folge seines Handelns so arge Verschmutzungen sind.

Wenn er sich querstellt, wende dich an den Vermieter.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermieter per Einwurfeinschreiben anschreiben und Problematik schildern. Sollte es nochmal passieren, dann Polizei rufen. Ich denke das sich solche hartnäckige Verschmutzung sicherlich in einer Wohnung über dir nachweisen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beschwer dich beim vermieter, der kann so einen schmutzfink kündigen, wenn er das nicht nachlässt.

sei aber hart und unnachgiebig. solche sozialschweine nutzen das erbarmungslos aus, wenn sich die umwelt solche mätzchen widerspruchslos gefallen lässt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich habe solche Leute über mir wohnen.

Es gab Zeiten, da lagen auf meiner Terrasse unter den Balkonen jede Menge Kippen. Immer dieselbe Sorte. Ich habe auch hin- und her überlegt. Leider fiel mir keine Lösung ein, da man ja nicht sagen kann, wer das macht. Momentan ist (nach 7 Jahren) Ruhe, kann aber wieder jederzeit anfangen, wenn andere Mieter einziehen. Der Hausmeister gab mir sogar mal die Namen der Raucher.

Sollte so etwas wieder vorkommen, werde ich jedem Raucher einen kopierten Brief einwerfen. Man kann ja höflich bitten, dass keine Kippen runtergeworfen werden. Sollte es nichts nutzen, gebe ich das an die Hausverwaltung weiter.

Steht der Verursacher fest, und gutes Zureden ist nutzlos, würde ich diesen anzeigen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?