Nachbar schmeißt den Hausflurdreck auf meine Fussmatte, was kann ich tun?

8 Antworten

Entweder ignorieren (denn wenn du dich aufregst gibst du ihnen genau was sie wollen) oder eine Kameraattrappe an der Tür anbringen (Kosten zwischen 5-20€ je nachdem wie echt sie aussehen soll) und hänge einen Zettel an die Tür auf dem steht das ihr den Täter zur Verantwortung ziehen werdet...

Ich würde das einfach ignorieren.
Meine Eltern haben Nachbarn die soetwas schon seit 10 Jahren durchziehen. Sie haben meinen Eltern in sie Schuhe gespuckt und Baggersteine on sie Waschmaschine gelegt oder stellen ständig das waschprogramm um.

In der Regel hört es irgendwann auf wenn man es einfach ignoriert.. aufregen ist nur Futter für die Meute..

Ich wünsche dir trotzdem das es bald von alleine aufhört und nicht jahrelang so weiter geht..

Achja die Vermietung macht meistens erst etwas bei sammelunterschrieften

Sprich mal mit dem Vermieter bzw der Hausverwaltung

Nachbar beleidigt und provoziert! Was tun?

Ein Nachbar, der im selben Block wohnt, beleidigt meine Mutter ohne Grund mit Beschimpfungen (du Drecksau, alte Hexe etc.), immer wenn er meine Mutter sieht (vor der Haustür, Garage etc) sagt er zu seinem Hund (guck mal die Drecksau etc.), das macht er nur, wenn keine Leute in der Umgebung sind, zudem provoziert er meine Mutter und auch mich mit ständigen "Angucken", wenn er einen von uns sieht, bleibt er stehen und "gafft" uns pausenlos an, ich war schon mit einer Freundin von mir an einer Haltestelle und als er dort vorbeiging, "gaffte" er mich auch pausenlos an, mir war das in Begleitung meiner Freundin peinlich, zusammengefasst, er provoziert und beleidigt uns ohne Grund, 2 oder 3 mal habe ich selber schon mal die Beherschung verloren und ihn zurückbeleidigt, aber auch durch Ignorieren hört das nicht auf. Der einzige Grund ist, das wir in den Jahren 1999 und 2000 mit ihm zu tun hatten und auf seinen Hund ein paar mal aufgepasst haben, als meine Mutter einmal den Hund (im Jahr 2000) nicht nehmen konnte, war er damals beleidigt und seit dem haben wir mit ihm nichts mehr zu tun, aber das ist fast 10 Jahre her und er provoziert und beleidigt uns noch immer, sogar wenn er mit dem Auto kommt und einen von uns beiden sieht, bleibt er extra mitten auf der Straße mit seinem Auto stehen und gafft uns an

Was können wir in so einem Fall tun? Muss meine Mutter sich die Provokationen und Beleidigungen immer weiter bieten lassen, was kann man gegen so einen Menschen unternehmen?

...zur Frage

Komfiszierung der Mülltonnen

Ich freu mich jeden Monat darüber, das der Nachbar seinen Müll in allen Tonnen entsorgt, auch Geschäftsmüll, Trödelmüll und Sperrmüll. Er hat jeweils eine grüne, gelbe und schwarze für sich und seine Familie. Vergangenen Monat hatte ich den Kanal voll und habe vorerst die Schwarze und die Gelbe gereinigt und in meine Garage gestellt. Jetzt beschwert er sich und behauptet, das ich kein Recht habe, die Mülltonnen zu ,, konfiszieren". So lange der Müll wegkommt, hat er das Recht in jeder Tonne Müll zu entsorgen. Was er nicht weiß und was ihn auch nicht interessiert, ich muß meinen Müll weiter in der Wohnung lagern. Das kann doch nicht sein, oder??

...zur Frage

Frosch vor der haustür

Hallo...meine eltern haben folgendes problem. Und zwar haben die regelmäßig einen frosch (ich hab das tier noch nicht gesehen) frühs, bevor sie zur arbeit fahren, vor ihrer haustür sitzen. Die meinem es wäre so als wen der da wartet um reinzukommen. Einmal meine mein bruder, das der frosch, als er weg wollte, auf augenhöhe an der tür “klebte“. Sie haben immer angst das er ins haus hüpft und dort bleibt weil sie ihn nicht mehr finden. Meine mama findet das auch so sehr eklig. Sie macht jeden morgen ganz vorsichtig die tür auf und wenn er da sitzt geht sie über die garage raus. Aber naja. Nun meine frage: was kann man machen damit der frosch nicht wieder vor der tür sitzt? Infos: sie haben keinen treppenaufgang, nur eine kleine stufe zur haustür; keine richtige fußmatte, sondern so eine in den boden eingelassene mit gummi streifen; keinen eigenen teich oder so, aber man hierzu von der nähe irgendeiner ganz viele frösche in der nacht<-nur infos die vllt helfen für eine antwort. Danke schonmal....

...zur Frage

Nachbarn haben zu laute Musik was soll ich machen?

Meine nachbarn haben die Angewohnheit oft auch Nachts zu laut musik zu hören (mit bass) das dröhnt dann durch das ganze Haus, von morgens bis abends...

nur ist es so dass ich mich nicht trau mit diesem Pack zu reden, denn die sind immer besoffen oder haben gekifft (sprich nicht zu rechnungsfähig) ein Nachbar hat sich da mal beschwert und da durfte dann Polizei kommen weil es zur schlägerei kam... (wie gesagt nicht zurechnungsfähig)

was kann ich denn dagegen tun? den Vermieter aufmerksam machen? ich halt das bald nicht mehr aus... wenn ich arbeiten bin nervt das ja nicht so extrem da ich ja nicht daheim bin aber dann gehts abends wieder los....

...zur Frage

Darf der Nachbar Zweige vom eigenen Baum aufs Grundstück werfen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Gestern hat es bei uns etwas gestürmt, und dabei hat es kleinere Zweige von unserem Baum aufs Nachbargrundstück geweht. Vorher habe ich meinen Nachbarn dabei erwischt, wie er die Zweige auf unser Grundstück geworfen hat. Als ich ihn zur Rede gestellt hab, hat er nur gemeint, dass er doch net unseren Müll entsorgen muss. Jetzt ist meine Frage natürlich, ob der das überhaupt darf? Denn schließlich können wir für den Wind ja nix...

...zur Frage

Kann ich meinen Nachbarn kosten, die absichtlich von ihnen verursacht worden sind in Rechnung stellen. Bitte lest die Beschreibung...?

Hallo, vor kurzem haben wir unseren Nachbarn ein Brief geschickt, indem wir sie darüber informiert haben, dass in kürze Bauarbeiten an unserem Grundstück beginnen und das Unternehmen dafür über ihr Grundstück fahren muss. Kurz darauf haben die Nachbarn einen Zaun errichtet, der es unmöglich macht über ihr Grundstück zu fahren. Dadurch entstehen nun Mehrkosten, kann ich mich irgendwie dagegen wehren? Habe ich die Möglichkeit meinen Nachbarn den Transport in Rechnung zu stellen oder eine Entschädigung zu verlangen? Wir haben übrigens nur Wegerecht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?