Nachbar schießt mit Luftgewehr oder Ähnlichem. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange die Geschosse nicht das Grundstück verlassen können und das Luftgewehr nicht mehr als 7,5 Joule erreicht, spricht gesetzlich nichts dagegen.

Wenn das gewährleistet ist, kannst du ihm doch einfach den Spaß lassen!
Ansonsten schadet doch ein Gespräch nicht. Vielleicht kann man dann gewisse Vorbehalte ausräumen und weiterhin in einem friedlichen und harmonischen Nachbarschaftsverhältnis leben!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange die Kugeln das Grundstück nicht verlassen können, kannst du gar nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sicher gestellt ist, dass die Geschosse des Luftgewehrs sein Grundstück nicht verlassen können, darf er das.

Du könntest doch einfach mal mit ihm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe mal auf eine Softair. Solange er es auf seinem Grundstücl tut und niemanden verletzt kannst/brauchst du nix machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn dagegen machen?, lass doch einfach die anderen Menschen in Ruhe. Das LG macht jetzt echt nicht viel Krach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht grundsätzlich verboten, auf privatem Grund zu schießen.

Mit Luftgewehr, Softair, Armbrust oder Bogen ist das unter bestimmten Umständen erlaubt.

Und wenn entsprechend der gesetzlichen Regelungen darauf geachtet wird das niemand gefärdet wird, ist dagegen auch nix zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein mal drauf an sprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zersteut
15.05.2016, 09:37

freundlich ansprechen

0

Wenn der euch oder euern haus anschießt oder fenster dann ruf die polizei ! :)

Lg

Cocosu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?