Nachbar ruft Polizei!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich würde mal vermuten dass nichts mehr kommt. Wenn die Polizei Zweifel gehabt hätte, dann hätten die das Mofa bzw. den Roller sofort auf die Geschwindigkeit überprüfen müssen...

Wenn der Rollen auf deinem Grundstück steht nichts. Man kann mit einem Rollen los fahren wann man will versteh auch nicht direkt das Problem ist er zu laut?

Vielleicht kommt er diese Tage mal vorbei und leiht sich mal das Mofa aus, für eine Probefahrt oder so. Oder er sucht ein gebrauchtes für seinen Sohn...

Nichts außer ihr habt Schimpfworte benutzt.

Erst nachdem der Nachbar uns Beleidigt hat.

0
@Retroz

Welche genau habt ihr benutzt?
Ach und bei der Polizei kann man solche Kindereien wie:"Der hat angefangen!" nicht verwenden

1
@Retroz

Was soll den Erstgeburt für ein Ausdruck sein? Aber ja das sind Beleidigungen wenn ihr Pech habt gibts noch Ärger.
Schade dass ihr so peinliche Ausdrucksweisen habt ^^

1
@cupcake31

Ach und bei der Polizei kann man solche Kindereien wie:"Der hat angefangen!" nicht verwenden

Das StGB behauptet das Gegenteil:

§ 199 Wechselseitig begangene Beleidigungen

Wenn eine Beleidigung auf der Stelle erwidert wird, so kann der Richter beide Beleidiger oder einen derselben für straffrei erklären.

0

Ahaaaa da steht also ein Mofa das zu schnell laufen soll... stehen darf es doch ...kann dir niemand verbieten..

Vielleicht schauen sie als nächstes deine Schuhe an und fragen: Nike?

xD Hab halt nur kein bock auf Stress der so unnötig ist mit einem Hengengebliebenen Nachbarn

0
@Retroz

Ich meinte damit eigentlich das deine Frage keine Zusammenhang hat. Was ist den schlimm daran wenn die Polizei frägt ob es ein Mofa ist??

2
@Retroz

Die werden jetzt nicht extra zu dir kommen und deinen Roller mitnehmen, zumal haben sie ja garnicht das Recht dazu.

0

Was möchtest Du wissen?