Nachbar raucht Marihuana. Polizei anrufen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde erstmal sagen dass sie aufhören sollen in deiner Nähe zu Rauchen weil es dich stört

dann nochmal eine 2 chance geben

wenn sie das nicht einhalten dann ruf die Bullen Fertig...


das konstruktive Dialog klappt nicht, habe ich schon versucht. 

0
@Persimon

Wie oft hast du es schon gesagt?

würde alles dafür tun um es friedlich zu lösen

sag es dennen mal gescheit das du dich deshalb sehr gestört fühlst und sie es lassen sollen weil du sonst die Bullen rufst

0

Ich würd runter gehen, denen direkt ins Gesicht sagen, dass solange sie hier ungestört Kiffen wollen, deine Tochter so Laut ist, wie sie möchte. Wenn sie ein Problem damit haben, können sie gern die Polizei rufen.

Der Besitz von Marihuana ist verboten, aber solange es eine friedliche Variante gibt.... Die werden 1. mal geschockt sein, vermutlich dachten die das merkt niemand. Und später könnt ihr darüber Lachen und werdet sogar gute Nachbarn.

Ich würde garnix machen, die rufen eh nicht die Polizei oder beschweren sich beim Vermieter, die wollen ja in Ruhe kiffen. Wenn sie dich das nächste Mal anquatschen, sag ihnen sie sollen sich entspannen und die Klappe halten, denn sie sind ja selber laut.

sie meinen, sie hätten sich schon beim Vermieter beschwert. ich soll ein Schreiben erwarten. Deswegen mache ich mir Gedanken, was ich jetzt vornehmen soll.

0

Was möchtest Du wissen?