Nachbar raucht Cannabis - Polizei macht nichts?!

10 Antworten

Ich weiss nicht, ob der Beamte korrekt gehandelt hat (d.h. nicht gehandelt), aber erstens solltest du mit allen Mietern reden und zweitens, wenn das nichts bringt, die Polizei solange nerven bis sie kommen, oder den Vorgesetzten den Telefondienstes ans Telefon verlangen. Bei Krach waere ds ja nichts anderes.

Polizei hollen bring gar nichts... ist nicht zu empfehlen, erst wenn unumstössliche Beweise seitens Dritter vorliegen.
Polizei begeht keinen Hausfriedensbruch auf Verdacht des Konsums von Substanzen, die evtl. nicht durch BtmG erfasst sind. (Stichwort Vaporisatoren + etherische Öle). Es sind Einzelfälle bekanntgeworden bei dennen zu häufige Bescherden (-Anzeige bei der Polizei Fallbach b. Stuttgart), damit geendet haben, dass diese das Opfer psychiatriesiert haben, d. h. MPU angeordnet, wonach es seinen ganze Existenz verloren hat. Im J. 2006 fehlten für Spice jegliche kriminalistischen Nachweis - Möglichkeiten. Sind Sie erstmal für psychisch krank befunden (wahnhafte Geruchswahrnehmungen), wird Ihnen niemand zuhören (zb bei Herr Molath).
Es gibt 2 Möglichkeiten:
1. - Legal: Ein Gutachten, welcher in Räumen die Schadstoffe nachweisen kann, dazu muss mann erst wissen wonach gemessen werden soll Es ist sehr schwierig unzählige organische Substanzen sind möglich, sonst kann 2000Euro teueres Gutachten resultatenlos verlaufen. Danach geht man zivilrechtlich gegen den Verursacher vor.
2. Riskant teilweise illegal und unmoralisch(keine Empfehlung):
Man begeht seine Räumlichkeiten zu Sicherung der Beweise mit Vermieter unangekündigt ( - Tatbestand des Hausfriedensbruchs, unmittelbare Konfrontion könnte erfolgen). Sichert Beweise d Zeugen, und fotografisch. Ein berechtigter Vorwand muss geschaffen werden. ( -Wasserschaden)
Damit entsteht eines Statusquo. Täter kann Sie nicht anzeigen. Sie können Ihn aber auch nicht. Danach soll massiver Druck unter Bevorratung Ihrer Beweislast ihn zu Aufgabe bewegen. Er kann Ihren Straftatbestand nicht deutlich genug belegen.
3. Ansonsten bleibt nur auszuziehen.

Dieses gesellschaftliche Problem schaft im J. 2016 immer noch Möglichkeit für Vergewaltiger straffrei davon zu kommen. Alle Behörden schauen immer noch weg, es sei den man raucht in öffentlichen Bereichen, da ist auf einmal eine Straftat.
Mfg.
Weggezogene.

wahrscheinlich bist du einen von denen die den kinderwagen stundenlang bedenkenlos neben Rauchern stehenlässt ABER DAS MARIHUANA DAS ist ja so unglaublich schädlich für die kleinen..

Wurde bei der Polizei verpfiffen, dass ich Cannabis konsumiere

Hi, habe eine kurze Frage. Jemand hat der Polizei erzählt, dass ich regelmäßig Cannabis konsumiere. Habe einen Führerschein und deshalb wollte ich wissen, ob ich Probleme bekommen könnte. Können die mich zum pinkeln zwingen? Und wenn, hat es jegliche Einfluss auf meinen Führerschein?

...zur Frage

Vorladung wegen Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Hallo und guten Tag,

Ich bräuchte mal bitte ihre Hilfe! Ich habe einen Brief von der Polizeiinspektion bekommen mit dem Betreff Vorladung in der Ermittlungssache wegen Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz Allgemeiner Verstoß mit Cannabis einschließlich Zubereitung. Ist ihre Vernehmung als Beschuldigter erforderlich.

So was wird denn auf mich zukommen wenn ich dort erscheinen werde? Ich bin noch nie negativ bei der Polizei aufgefallen.

Kurz zu dem Vorfall. Ich wurde von der Polizei bei einer verkehrskontrolle die direkt wegen Drogenmissbrauch vor einer Diskothek durchgeführt wurde mit 0,3 g Cannabis erwünscht. Ich war beifahrer da ich kein Auto besitze. Das sagte ich auch dem netten Beamten. Sie haben das Cannabis eingezogen ohne es vor meinen Augen zu wiegen! Er fragt nur wieviel es denn sind.

Was soll ich denn aussagen? Wie verhalte ich mich bei der Anhörung?

Ich hoffe sie können mir helfen! Schon einmal vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Von Polizei erwischt - Was erwartet mich?

Zur genaueren Erläuterung: Ich bin 19 Jahre alt und wurde vorhin von der Polizei angehalten, allgemeine Kontrolle. Ich kenne meine Rechte und ihre sehr gut, aber an meinen Händen war noch der Rückstand von Farbe vom Graffiti sprühen zu finden, welches weniger als eine Stunde vor der Kontrolle her war - illegal. Desweiterem hatte ich im Rucksack eine leere Flasche Codein, Tütchen mit Cannabis und Speed Rückständen (aber keinem festen Inhalt, nur Rückstände) und eine Tabakmühle, die lediglich nach Gras roch. Die Beamten haben meine Personalien erfasst und mich dann wieder gehen lassen. Die Dosen hatte ich nicht dabei, ich sagte auch ich sprühe nur legal. Ich durfte außerdem einen Drogenschnelltest durchführen (Speichel), der aber zum Glück negativ ausfiel (oder das sagten sie nur und warteten meine Reaktion ab - Psycho Spielchen der Polizei eben^^). Was erwartet mich in Zukunft und worauf sollte ich achten? Ich habe soweit alle Beweise vernichtet die auf Konsum von illegalen Substanzen hinwiesen und auch alle Skizzen etc. entfernt. Die Beamten meinten, dass mich eine Anzeige gemäß BtMG erhalten werde, aber da es nur Rückstände waren gehe ich davon aus, dass diese eingestellt wird, oder? Danke für eure Hilfe im Vorraus!

...zur Frage

Darf mich die Polizei kontrollieren, wenn ich einen Cannabis-Aufnäher trage?

Angenommen ich trage einen sehr gut erkennbaren Cannabis-Aufnäher auf meiner Kleidung. Wenn mir nun ein Polizeibeamter über den Weg läuft, darf er dann meine Taschen kontrollieren? Ich dachte die Polizei darf nur Taschenkontrolle durchführen, wenn sichtlicher Verdacht besteht, dass ich in Besitz von Drogen bin und diese bei mir trage. Oder zählt ein Cannabis-Aufnäher schon als so ein Verdacht? Denn meines Erachtens nach, ist es doch völlig legal sowas zu tragen und man braucht sich keine Gedanken machen, dass man dadurch Stress mit einem Beamten bekommt. Liege ich da richtig?

Freue mich schon auf die Antworten! ;) LG Krackler

...zur Frage

Welche Konsequenzen hat es von der Polizei in Österreich eingeraucht während der Probezeit angehalten zu werden?

Bin 17 Jahre und wurde innerhalb meiner Probezeit nachdem ich cannabis konsumiert hatte von der Polizei angehalten daraufhin durchsuchten die beamten mein auto und fanden eine kleine Menge Cannabis (0,5 Gramm) in meinem Fahrzeug. Ich gab zu dass ich einen Joint geraucht habe. Es war mein 1. mal dass ich erwischt wurde! Der Urintest und der Blutest des Polizeiartztes waren positiv!
Also wie lange ist mein Führerschein weg und mit welchen konsequenzen muss ich rechnen?

...zur Frage

wer kann mir einen Rat geben, Cannabis?

In unserer Nachbarschaft hat sich einer ein paar Cannabispflanzen gezogen. Eines Tages stand die Polizei vor der Tür und hat die Wohnung durchsucht. Erfahren habe ich es über die Zeitung, naja gewundert hatte mich es das sie Polizei halt vor unserem Haus stand so war es mir halt klar als die Zeitung von unserer Straße , aber nicht von der Hausnummer schrieb. Nun zum eigentlichen, diese Nachbarn sind felsenfest davon überzeugt davon, daß wir sie angezinkt haben. Jetzt stellen sie eine grosse Leiter an die Wohnungstür so das sie umkippt in die Wohnung rein wenn man gehen will, der Schlüssel von der Wohnungstür wird abgezogen und die Treppe runtergeschmissen (war kurz am Auto und hatten den Schlüssel angesteckt. Was soll ich jetzt tun/mich verhalten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?