Nachbar pflanzt Canabis an!Was tun!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Mit deinem Nachbarn darüber reden. Frage ihn doch einfach, was er da pflanzt, welche Pflanen das sind und ... selbst wenn es Hanf sein sollte, musst du erst wissen, ob es sich dabei um männliche oder weibliche Pflanzen handelt. (Zum Rauchen - oder Cookies backen, braucht er weibliche Pflanzen ... ;-)

Und ... die Canabispflanze benötigt 12 Stunden von 24 Tageslicht, wenn sie sich richtig entwickeln und Blüten bilden soll ... Da jetzt die Tageslänge so kurz und die Nächte wesentlich länger sind, können diese Pflanzen maximal zur Gartenbegrünung dienen.

Und ... sterben kann dein Nachbar mit Sicherheit davon nicht ... also, mache dir keine Sorgen und rede mit deinem Nachbarn darüber.

Höchstwahrscheinlich wird sich bei dem Gespräch herausstellen, dass alles ganz harmlos ist... ;-)

Falls die Frage ernst gemeint ist: Es ist ja kein Opiumfeld - also wird er wahrscheinlich nicht sterben. Du alleine wirst die Entscheidung treffen müssen, ob du was gegen den Anbau tust oder nicht.

täglich fit mit zwo gramm shit höhöhö

sprech ihn erstmal drauf an und sag ihm was du davon hälst, vielleicht kommt er alleine zu vernunft, aber er wird sich schon nicht die seele aus dem leib kiffen ! Aber verpetz ihn aufkeinenfall, du bist sein Freund

was soll ich tunn???!!!!???

  • aufhören deine Nachbarn zu beobachten
  • dir ein Hobby suchen
  • ruhig bleiben

Er wird höchstens an Lungenkrebs sterben. So wie ich auch wenn ich nicht bald mal mit dem Rauchen (Zigaretten) aufhöre. ^^

An Cannabis stirbt man nur, wenn man sich beim Rauchen verschluckt und dadurch erstickt :)

Lass ihn einfach, er ist bestimmt alt genug, um selbst Entscheidungen zu treffen!

Ich würde mit ihm reden. Vlt täuschst du dich. Wenn nicht würde ich die Polizei alarmieren und sie sollen ihn undercover beobachten. Du kannst da ja auch anonym hingehen

Im Vergleich zu Alkohol ist Cannabis geradezu harmlos. Davon sind bisher keine Todesfälle bekannt. Dumm nur, dass es illegal ist. Trotzdem würde ich nicht die Bullen rufen. Oder ist dein Nachbar ein Mörder oder Vergewaltiger??

Ey Alter, sterben wegen Cannabis, wo haste denn das gelesen? Cannabis kann weise gebraucht gut gegen grünen Star und sogar gegen Krebs sein, auf den weisen gebrauch kommt es an, und Du weisst, verrat zahlt sich niemals aus, der wird das für den gesundheitlichen Eigenbedarf verwenden!

lass ihn sein hash ..kann dir doch egal sein davon ist noch niemand gestorben

Warten bis die Pflanzen reif zur Ernte sind und Klauen!

"sehr viel Canabis"

Sehr viel cannabis kann man nicht eben pflanzen ohne das es auffällt es sind wahrscheinlich nur 4-5 Pflänzchen.

"anderseits will ich aber auch nicht das es deswegen stirb"

Cannabis ist genauso tötlich wie nikotin. Also wenn er nicht grade ganz aufhört mit dem rauchen durch den polizeianruf dann bringt das leider garnichts.

Ruf die Polizei nicht an.

selten so ein scheiß gelesen ... bevor jemand an cannabis stirbt, bist du an idiotismus gestorben .. informieren bevor man müll labert

0
@DoktorDaemlich

Wenn man etwas verbrennt entstehen zu über 99% schadstoffe die für den Menschen und/oder die umwelt Giftig ist. Wenn man pflanzen verbrennt entsteht ein kondensat das sich in der Lunge absetzt (Teer). Dieser Teer ist krebserregent und wenn du mir jetzt nicht sagst das Cannabis schadstofffrei verbrennt dann ja stribt man wenn man cannabis raucht an lungenkrebs, genauso wie auch wenn man Tabak raucht.

Die Argumentation von den meisten Cannabis Pro Leuten ist, es ist noch niemand an einer cannabis überdosis gestorben also ist es nicht giftig, kollege es ist auch noch niemand an einer nikotinüberdosis gestorben. Also ist Tabak auch nicht tötlich?

Um auf diesen Schluss zu kommen braucht man sich nicht mal informieren, da reicht gesunder Menschenverstand aber bei dir ist der Name wohl Programm, DoktorDaemlich.

0

du solltes die polizei anrufen(meiner meinung nach)

so siehste aus!

0

An Cannabis stirbt man nicht. Was hast du damit zutun?

Frag ihn ob er dir was abgibt... Mann, der wird sowas nicht im garten planzen, und schon gar nicht im herbst!!!

''und schon gar nicht im herbst''

Dachte ich mir auch so ..:D

0
@AstroWissen

ich sagte ja nach langer zeit..das heißt das er das zeug schon im sommer gepflanzt hat und die jetzt erntet...weshalb er sich dann auch irgendwie anders verhält...hab alles vom fenster beobachtet

0
@user2321

und weshalb kümmerst Du Dich nicht um Deine Leichen, die Du eventuell im Keller hast?

0

Was möchtest Du wissen?