Nachbar macht ständig Lärm bei Kfz Reparaturen in einer Siedlung!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zuerst mal das ortnungsamt einschalten du brauchst deinen namen nicht zu sagen am telefon...wenn das nicht hilft mal bei der polizei nachfragen ...wenn er ölwechsel oder der gleichen macht das darf er nicht da muss er nen spezial boden in der garage haben wenn er das nicht hat verstöst er gegen das umweld schutz gesetz

Nein er wechselt öl meist einfach auf den pflaster

0

Die Berufsgenossenschaft könnte an der Schwarzarbeit und auch das Zollamt interesse finden, da ja auch bei gewerblichen Handlungen ohne dass, das Gewerbe gemeldet ist eine Einkommenssteuerhinterziehung in betracht kommt.

L. G. Aral59

Er hat das Gewerbe angemeldet ... aber danke :)

0

Wenn Er das Gewerbe angemeldet hat, dann muss vom Landratsamt für den Standort für die Lärmbelästigung die Genehmigung eingeholt werden, wenn der Standort ein überwiegenes Wohngebiet ist.

Zuständig ist das Landratsamt Abteilung für Gewerbeanmeldung, denn für die Duldung müssen alle Anreiner schriftich zustimmen.

L. G. Aral59

Lärm KFZ Handel durch Autoaufbereitung

Hallo zusammen,

ich möchte gerne um Meinungen fragen, welche Tätigkeiten auf dem Hof eines KFZ An- und Verkaufs erlaubt sind. Hintergrund meiner Frage ist, dass seit geraumer Zeit sehr lärmintensive Autoaufbereitungen uns direkt gegenüber auf dem Hof zwischen Wohnhäusern durchgeführt werden. Es ist ein Mischgebiet, alle Anwohner, meistens Eigentümer, lebten schon dort, bevor der KFZ Handel aufmachte. Es ist ein kleiner Handel mit ca. 10 Autos auf dem eigenen Hof. Zuerst war das nur ab und zu, in den letzten Monaten jedoch beinahe täglich (auch samstags) und dann jeweils stundenlang, d.h. es werden mehrere Stunden (immer ab mittags bis zu 6 ! Stunden) lang durchgehend mit Staubsaugern und Poliergeräten Autos aufbereitet. Diese Arbeiten erfolgen immer dann, wenn es nicht regnet, und zwar uns direkt gegenüber. Das heißt für uns, dass wir auch bei geschlossenen Fenstern permanent die Geräte hören. Die Fenster öffnen oder vorne im Garten sein ist unmöglich bzw. macht einen wahnsinnig.

Der Herr, der die Autos aufbereitet, ist nicht bei dem KFZ Handel (1-Personen-Betrieb) angestellt. Ob er das auf selbstständiger Basis macht, wissen wir nicht. Er handelt im Auftrag von dem Besitzer des KFZ-Handels und bringt alle Geräte in seinem KFZ selbst mit. Wenn man ihn anspricht, ist es ihm sehr unangenehm, denn er weiß, wie laut und störend das ist. Die Autos, die aufbereitet werden, bringt der Besitzer des Handels dann übrigens immer von irgendwo her auf den Hof, bevor der Aufbereiter kommt.

Mit dem Besitzer haben einige Nachbarn und wir bereits mehrfach geredet. Er meint, das müssen wir hinnehmen. Er hätte die Aufbereitungen früher an einem anderen Ort gemacht, dort hätte es aber Lärm-Probleme gegeben, deshalb lässt er das nun in seinem Hof machen, der zu seinem Wohnhaus gehört. Des Weiteren lässt er gerade von „Freunden“ am Wochenende und nachmittags/abends seinen Hinterhof umbauen, um dort dann auch noch KFZ-Reparaturen etc. durchzuführen.

Nun meine Frage: Sind denn diese Lärm-intensiven Arbeiten auf dem Hof erlaubt? Es hier zwar ein Mischgebiet, aber man muss sich doch in seinem eigenen Haus aufhalten können, ohne zu glauben, dass man einen lauten Tinnitus hat. Heute, Samstag der 16.08.2014, laufen nun schon seit 10:30 Uhr der Staubsauger und das Poliergerät ununterbrochen. Wir sind Mo-Fr selbst bei der Arbeit, aber es ist zum Verzweifeln, wenn man nachmittags nach Hause kommt, und da schon wieder die Poliermachine läuft und man weiß, dass das dann noch bis abends so geht. Wir freuen uns ja schon fast, dass es diesen Sommer so viel regnet. Denn dann ist Ruhe!

Was für Schritte würden Sie empfehlen? Umziehen ist übrigens keine Option. Wir haben das Haus gekauft (bevor der KFZ Handel aufmachte)...

Danke schön! SuSaH3

...zur Frage

Rollerfahrer machts Nachts gewaltig lärm, was tun?

Seit Dienstag ist hier ein Rollerfahrer in der Siedlung unterwegs. Die Straße führt einmal im Kreis um den Häuserblock. Es gibt zum Abhauen einen Feldweg und 2 gepflasterte Wege.Jetzt fährt er jede Nacht zu unterschiedlichen Zeiten - zwischen 23 und 2 Uhr - hier lang. Dreht dabei etwa 10 Minuten lang Runden um den Block und sucht dann das weite. Sein Roller ist aber so laut, dass man selbst bei geschlossenem Fenster auf der zur Straße abgewandten Seite den Krach vernimmt. Selbst da braucht man schon einen Gehörschutz. Sowas lautes habe ich noch nie gehört. Man könnte auch Runden in meinem Zimmer um mein Bett mit Vollgas fahren und wäre mit einem normalen Moped nichtmal annähernd so laut. Er hat mich jetzt Nacht für Nacht aus dem Schlaf gerissen, was viel Spaß macht wenn man um 4 Uhr raus muss.Ich habe schon überlegt die Polizei zu rufen, der ist aber schon über alle Berge ehe die da sind.

...zur Frage

nachbar macht so viel lärm (und ich muss um 7h aufstehen, zur arbeit)

was soll ich tun? ich kann einfach nicht schlafen, da mein nachbar sooo viel lärm macht.. (TV boxen oder ähnlich) mein ganzen schlafzimmer vibriert und er nervt gewaltig, da ich morgen frühschicht habe (weihnachtsverkauf) was soll ich tun? habe schon öfters gegen die wand geklopft, doch die überhören das wohl... :( klingeln gehen kann ich auch nicht, da deren haustüre in einem anderen treppenhaus liegt, dort 4 wohnungen auf dem gleichen geschoss sind... soll ich der polizei anrufen??

...zur Frage

Nachbar klopft absichtlich gegen Wände und tritt Dinge kaputt. Was tun?

Die letzten Sonntage (teilweise auch in der Woche) macht der Nachbar nebenan (allerdings in einem anderen Haus wo wir nicht reinkommen) richtig Lärm. Er klopft so auf das Extremste gegen die Wände die an unserer Wohnung grenzen. Richtig mit Absicht. Über uns befinden sich außerdem Lagerräume aus Holzzäunen die er auch immer versucht kaputtzutreten. Warscheinlich sind Drogen im Spiel.

Wir sind Mitglied einer Wohnungsgenossenschaft. Ich will das dieser Kerl rausgeschmissen wird.

Was kann ich tun? Was würde es bringen wenn ich die Polizei rufe? Wann darf die zuständige Wohnungsgenossenschaft so einen Mieter rausschmeißen? Oder hab ich das Recht in eine andere Wohnung zu ziehen auf Kosten (Umzugskosten) der Wohnungsgenossenschaft?

Ich bin schon echt fertig mit den Nerven.

...zur Frage

Gewerbebetrieb in reinem Wohngebiet?

Es handelt sich um eine Reinigung und Wäscherei. Sie hat in einem reinen Wohngebiet eröffnet, steht mitten zwischen den angrenzenden Wohnhäusern mit 8 und 12 Parteien je Haus. Von morgens um 7.00 Uhr bis nachts um 2.00 Uhr kommen ständig Lieferwagen und laden Wäsche ein und aus. Ich würde es als Industriebetrieb bezeichnen, da sie auch für Hotels, Sportvereine etc. waschen. Die Lärmbelästigung ist immens. Die Ständer, auf denen die Wäsche hängt, verursachen mit ihren Rollen Lärm, die Autoschiebetüren, die laut zugeknallt werden etc.Die Mitarbeiter sitzen zu 6 bis 9 Personen vor der Tür, unterhalten sich lautstark, rauchen, usw. An ein schlafen mit offenem Fenster ist nicht zu denken. Darf ein solcher Betrieb in einem reinem Wohngebiet überhaupt betrieben werden?

...zur Frage

Poolpumpe zu laut muss ich mir das gefallen lassen?

Hallo. Wir haben seit ca 3 Monaten neue Nachbarn. Wie wir haben auch sie einen Pool der aber schon von der Familie davor ist. Das Problem liegt einfach darin es ist jetzt halb 2 und ich konnte schon seit Wochen nicht richtig schlafen seit dem die poolpumpe an ist. Sie läuft einfach mal gefühlte 25 stunden. Ich liege im bett und höre nur das piepen und brummen von der pumpe es ist nicht mehr auszuhalten. Geredet haben wir auch schon darüber aber es ändert sich nichts... Was kann man noch machen ? Mir ist eine gute Nachbarschaft wichtig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?