Nachbar legt mir giftige Blume in den Briefkasten, wie heißt diese Pflanze und wie giftig ist sie?

Hier ein Bild, sieht ziemlich gefährlich aus - (Garten, Pflanzen, Wurzel)

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Ding ist keineswegs giftig! Es ist auch keine Pflanze! Es ist eine Rote Pitahaya auch Drachenfrucht genannt, die Dinger bekommst Du inzwischen in fast jedem größeren Supermarkt in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Fruchtfleisch ist entweder weiß oder rot mit vielen kleinen schwarzen Kernen und ähnlich dem der Kiwi. Der Geschmack ist saftig und erfrischend, der gelben Pitahaya gegenüber eher neutral. Anbauländer sind Vietnam und Israel, die Verkaufssaison ist ganzjährig. Zum Rohverzehr die Frucht halbieren und auslöffeln oder aus der Schale herausdrücken. Die Frucht enthält Vitamin B und C, Calcium, Eisen und Phosphor.

Die ist kein bisschen giftig, sondern essbar. Das ist eine Drachenfrucht. Die Frucht des Drachenfruchtbaumes (Pithaya), ein Kakteengewächs. Scmeckt lecker.

https://de.wikipedia.org/wiki/Drachenfrucht

Vielleicht solltest du deine Paranoia ein wenig zurückdrängen.

Wenn Du die Knolle nicht kennst, wieso weißt Du, daß sie giftig ist ?

Vielleicht ist es ein Aphrodisiakum und ist ein Signal daß jemand auf dich scharf ist ....

P.S Wenn Du schon weißt, daß sie extrem giftig ist, warum faßt Du sie dann mit der Hand an ? Solltest jetzt schon tot vor dem Rechner liegen ....

Guck dir das mal an, ich hab sowas noch nie gesehen, das gibt es hier gar nicht, dass ist bestimmt irgendwas Thailändisches. Ich weiß nicht was das alles soll :( ich will gehen :( man stirbt doch nur, wenn man sie isst.

0
@Mandrax89

NOCHMAL: Du kennst die Frucht nicht - weißt aber dass sie extrem giftig ist   - merkst Du den Widerspruch nicht ????

Jetzt weißt Du gar, dass man nur stirbt, wenn man sie ißt. D.H. Du hast echte Erfahrungen mit dieser Frucht und kennst Dich in der Giftanwendung aus - kennst sie aber immer noch nicht --- ????

Jetzt ist sie gar thailändisch - kennst sie aber nicht.

Was brabbelst Du denn hier daher ?

Du hast doch schon erfahren, daß es eine Drachefrucht ist, daß man sie essen kann und dass sie sogar lecker sein soll. Trotzdem machst Du immer noch weiter mit deinem giftig-schlimm-ohh-Hilfe-Kram.

0

Gibt es Pflanzen die einen bei Berührung tötet?

Ich weiß es gibt viele giftige Pflanzen, aber gibt es eine Pflanze die so gebaut oder auch so giftig ist, das sie einen bei bloßer Berührung tötet oder auch einen stark vergiftet?

...zur Frage

Wie kann ich zwischen diesem Nachbarschaftsstreit schlichten?

Ich wohne in einer Vorstadt und kam mit meinen Nachbarn immer gut aus, mit allen. Wir hatten im Sommer immer zusammen gegrillt und mal abends Bierchen getrunken.

Jetzt haßt aber der Nachbar A (der direkt hinter meiner Terrasse) den Nachbarn B (neben meiner Garage). Denn Nachbar A hatte wohl herausgefunden, daß Nachbar B die AfD wählt.

Mir ist das eigentlich egal, wer wen wählt und warum, es kommt ja auf den Charakter an. Ich hatte mir mal beide Argumente angehört und finde beides irgendwie extrem.

Nachbar A ist für unbegrenzte Zuwanderung und findet, daß auch Deutsche kriminell sind. Nach seiner Meinung sollte man kriminelle Ausländer therapieren, damit sie zu guten Bürgern werden und Steuern zahlen. Seiner Meinung nach sind wir auf Zuwanderung angewiesen und nimmt es Ausländern nicht übel, wenn sie Gesetze brechen, die sie in ihrer Kultur (angeblich) nicht kennen.

Nachbar B ist in die andere Richtung radikal, er will, daß Ausländer, die Verbrechen begehen, abgeschoben werden, und ist allgemein dafür, daß Vergewaltiger lebenslang ins Gefängnis kommen. Er sagt zwar so Sachen wie "klar, wegen Falschparken soll keiner abgeschoben werden, aber wer 20 Vorstrafen hat, wird sich wohl nicht mehr integrieren" und so Sachen. Er wettert aber auch dagegen, daß Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen oder ist gegen, wie er es nennt, "Gendertoiletten" (Toiletten für trans- und intersexuelle Personen, sie sich keinem der beiden Geschlechter zugehörig fühlen) und regt sich wegen den paarhunderttausend Euro dafür aus, die man ja angeblich für etwas sinnvolleres einsetzen könnte.

Ich stehe da total zwischen den Stühlen. Ich vertrage mich mit beiden gut, bin aber eher unpolitisch. Nun will ich aber nicht, daß sich hier alle wegen Politik verkrachen, sondern daß wir weiter schöne Feste feiern können.

Wie kann man da denn die Gemüter beruhigen? Hat da jemand Erfahrung?

...zur Frage

Zeitung und Werbung von Nachbarn weg geworfen?

Hab ein Nachbar der denkt ist der Hausmeister und kann machen und tun was er will

Er denkt er hat das recht Zeitungen und Werbung aus mein Briefkasten zu nehmen und weg zu schmeissen gibt es ein gesetzt wo es drin steht das es verboten ist weiß das jemand

...zur Frage

Bilder von der Post?

Darf mein Nachbar Bilder von meiner Post machen?
Unser Briefkasten ist aus Milchglas und an einigen Stellen durchsichtig (vom Vermieter angebracht, nicht von uns). Ist es dem Nachbarn erlaubt meine darin befindlichen Briefe einfach so zu fotografieren?

...zur Frage

Gibt es Beeren,Früchte etc. Die lecker schmecken aber extrem Giftig sind?

Alles Giftige schmeckt bitter und ist nicht genießbar, aber gibt es das ganze auch andersrum?

...zur Frage

Giftige Pflanze?

Kann mir jemand sagen ob die Pflanze auf den Bildern giftig ist und welche das ist? Mein Hund hat eben welche gefressen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?