Nachbar ist nie da, sein Paket holt auch keiner ab

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eigentlich sollte der zusteller einen zettel im briefkasten deines nachbarn hinterlassen haben, auf dem ersichtlich ist, dass er eine sendung erhalten hat und diese bei dir abgegeben wurde......vielleicht ist er ja auch weggefahren und weiß gar nichts davon....wenn du nicht sicher bist, geh doch mal zur post und frage, was du tun könntest, vielleicht schicken die das paket ja auch zurück

Wirf ihm einen Zettel in den Briefkasten, dass ein Paket für ihn abgegeben wurde und schreibe auch gleich drauf, wann du zu Hause bist.

Ich habe auch mal ein Paket angenommen und glaubte, dass es für meinen Nachbarn wäre. Der Nachbar war auch selten zu Hause. Aber das Paket war für einen - anscheinend Verwandten - mit dem gleichen Nachnamen. Nach über einer Woche klingelte es an meiner Tür und der rechtmäßige Empfänger erklärte mir, dass er früher hier wohnte. Ausserdem bedankte er sich dafür, dass ich das Paket so lange für ihn aufbewahrt hatte.

Ich weiß nicht, wie lange man ein Paket - nach lage der Gesetze - aufbewahren muss. Aber bedenke, dass du dafür unterschrieben hast und dass du es auf keinen Fall öffnen solltest (Stichwort: Postgeheimnis).

Wirf ihm mal nen Zettel in den Briefkasten, er soll sich dringend oder umgehend bei Dir melden! Dann kannst Du ihm ja vorschlagen, er soll mit DHL klären, dass die dort gelagert werden, wenn er sich dann nicht kümmert, werden die wohl auch zurückgeschickt......oder nimm einfach keine mehr an für den Nachbarn......

@never21,

ich würde dem Nachbarn mittels einer Notiz mitteilen, dass Du eine Sendung für ihn angenommen hast. Anschließend würde ich geduldig warten.

Freundliche Grüße

Delveng

Bleibt die frage ob er weiß das es bei dir ist? Hast du mal n Zettel hinterlassen?

never21 18.12.2013, 21:38

Liegt im Briefkasten

0
Repwf 18.12.2013, 21:40
@never21

Dann bring es zurück zur Post. Ich meine 7 Tage ist die Frist, aber bin nicht sicher!

1
Sebbel2 19.12.2013, 12:05
@never21

Wenn der Zettel da immer noch drin ist, wird er wohl im Urlaub sein...

0
Repwf 19.12.2013, 19:32
@Sebbel2

Gerade dann schickte ich das Paket zurück, denn als Käufer kommt er sonst vielleicht auch über seine Rückgabe Frist falls er es nicht möchte/gefällt.

0

vielleicht ist er ja im Urlaub, aber kleb ihm vorsichtshalber eine Nachricht mit Tesa an seine Tür, dass es ihm sofort ins Auge fällt wenn er kommt.

Fährt dein Nachbar Mitte Dezember in Urlaub?

Dann kommt er sicher auch mal wieder zurück.

Zur Post zurückbringen.

RubberDuck1972 18.12.2013, 21:50

Ich würde noch ein paar Tage warten. Das tut ja nicht weh. Meine Oma hätte gesagt "das frisst ja kein Brot".

1
dompfeifer 19.12.2013, 11:11

Zur Post zurückbringen.? Wo gibt es noch ein Paketpostamt? Hier in Berlin gibt es ca 5 verschiedene Paketauslieferer, aber keiner davon nimmt etwas zurück oder weist ein Zentrallager nach. Die Pakete werden bei Nachbarn eingeworfen, nur selten mit Mitteilung. Die "Nachbarn" sind auch schon einmal 400 m entfernt in einer anderen Straße. Paket-Zustellung ist hier reine Glückssache.

0
Sebbel2 19.12.2013, 12:05
@dompfeifer

Alle in Deutschland praktizierenden Paketauslieferer haben Annahme Stellen...

Egal ob UPS, Hermes, GLS, DPD und allen voran natürlich die DHL. Gerade in Berlin ;).

1

Was möchtest Du wissen?