Garagennachbar hat mein Auto zerkratzt. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du hättest es gleich der polizei melden sollen als du es gesehen hast. sie hätten alles dokumentiert und hätten deine versicherung die daten wetergegeben.

da du es aber nicht gemacht hast hast du dir selber ein bein gestellt. da kann man nichts mehr machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hast Du den Garagennachbarn darauf bereits angesprochen?

Ansonsten bleibt Dir nur, zur Polizei zu gehen und eine Anzeige gegen unbekannt zu machen. Kannst ja Deine Vermutungen (dass es der Garagennachbar war) äußern.

Eine Beschreibung (ggfl. auch Skizze) des Vorfalls wird festgehalten und die Polizei ermittelt normalerweise.

Es müsste ja festzustellen sein, ob Spuren an dem Auto Deines Garagennachbars zu finden sind, wenn es mit seinem Auto passiert ist.

Es muss ein Zeitraum genannt werden, in dem es passiert ist, nach Möglichkeit natürlich ein genaues Daum und Uhrzeit.

Ob die Anzeige Erfolg haben wird und der Täter ermittelt wird bzw. festgestellt werden kann, ist leider eine andere Sache. Aber das ist das, was Du machen kannst und auch machen solltest.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MultiGam3Play
16.09.2016, 12:37

Er hat es mit irgendwas absichtlich zerkratzt

0

Was möchtest Du wissen?