Nachbar droht mit Tierschutzverein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

@ leaschi55

Ist das wirklich deine Freundin oder geht es um deinen Zwergspitz, 9 Monate alt?

Nachbarn drohen nicht ohne Grund. Dafür kann es nur einen geben:

Der Hund wird alleine gelassen und dann bellt und jault er.

Wenn das ein Dauerzustand ist, dann wird das auf Dauer keiner so hinnehmen.

Hunde dürfen bellen und auch mal anschlagen, wenn Fremde durchs Haus laufen.

In unserer Nachbarschaft wurde auch mal eine Hundehalterin beim Tierheim / Tierschutz gemeldet und die kamen mehrmals und der Halterin wurden Auflagen gemacht:

Entweder sie gibt den Hund tagsüber bei jemand ab, der sich daum kümmert oder sie muss den Hund abgeben. Die Leute wohnen in einem Hochhaus - Block.

Kann es sein, dass es nicht nur das Bellen ist?

Bitterkraut 29.08.2015, 22:40

Ein Tierheim kann gar keine Auflagen machen.

3
Turbomann 29.08.2015, 22:53
@Bitterkraut

Hallo Bitterkraut

Deshalb habe ich ja geschrieben Tierheim / Tierschutz, habe nur vergessen, dass beim ersten Besuch vom Tierheim es sich nichts geändert hat und dann kam die andere Stelle ins Spiel. Polizei wurde auch schon vorher informiert.

0
Georg63 30.08.2015, 01:48
@Turbomann

Weder ein Heim noch ein Verein haben irgendetwas zu bestimmen. Die dürfen nicht mal jemanden belästigen - geschweige denn ein Tier wegnehmen.

Wenn es hart auf hart kommt, kann nur ein Richter Maßnahmen festlegen.

2

Da würde euch weniger passieren als wenn euer Vermieter Ärger macht! Oder wenn der Hund dauerhaft kläfft, das Ordnungsamt...

Da hat deine Freundin aber Glück. Tierschutzvereine ghaben keinerlei rechtliche Befugnisse. Wenn sie anrufen, darf man auflegen, wenn sie an der Tür klingeln einfach wegschicken.

Schlimmer wäre eine Beschwerde beim Vermieter.

Der Tierschutzverein kann da nix tun, aber trotzdem sollte der Hund nicht lange bellen, um Ärger mit den Nachbarn zu vermeiden. Warum bellt der Hund?

also den ganzen tag darf der hund nicht belle,se gibt vorschriften wann + wie lang er bellen darf,ansonsten sollte sie mit ihrem hund trainieren das er weniger bellt.

Könnte der Tierschutzverein ihren Hund wegnehmen?

LTB455 29.08.2015, 22:24

Aus welchen Grund? Mißhandelt deine Freundin den Hund?

0
Georg63 29.08.2015, 22:31

So ein Verein hat keine Befugnisse.

3

Was hat derTierschutzverein damit zu tun , wenn der Hund bellt?

da wird der Tierschutzverein drüber lachen.
Solange der Hund nicht stundenlang bellt, wird nichts geschehen.

Was möchtest Du wissen?