Nachbar dreht mir den Strom ab!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wie kann er Deinen Strom abdrehen! Da müßte er doch an Deinem Zähler herumfummeln! Das würde ich mal schnellstens dem Stromversorger melden! Wer dazu in der Lage ist, kann den Zähler bestimmt auch anderweitig manipulieren!

JoGerman 18.05.2008, 02:04

Vor jedem Zähler gibt es eine Hauptsicherung, meist 50 bis 63 Ampere. Die ist nicht verplombt und jeder, der im Haus wohnt, kommt ran. Ist eigentlich nur für Notfälle vorgesehen, oder wenn der Zähler mal gewechselt wird.
Gruß DER ELEKTRIKER

0
ralfkohl 25.06.2008, 08:45
@JoGerman

@ Joger: Die Hauptsicherung ist IMMER verplombt, weil bis zum Zähler einschl. alles nicht zugänglich sein DARF (Stromklau). Du meinst sicher die "nächste Hauptsicherung" nach dem Zähler, meist 35 oder 50 A. Da kommt wirklich jeder dran.

0

Eine solche Vorgehensweise geht auch den Vermieter an.

Sichere Beweise, lass den Stromzähler offen und benetze (mit Einweghandschuhen) möglichst unbemerkt die fraglichen Stellen mit Silbernitrat.

Geht der Störer nicht auch mit Handschuhen an die Manipulation heran, wird es das Zeug wochenlang nicht von den Fingern bekommen.

Das Mittel ist im Einsatz als sog. Diebesfalle bekannt.

geige 08.05.2008, 13:45

Das ist ja tricky ;-)

0
Mismid 08.05.2008, 14:25

und der nächste Handwerker wird sich bedanken!

0
DrSeltsam 08.05.2008, 16:13
@Mismid

Meinst du nicht, das kann Rosurio richtig timen?

Nach der erfolgreichen Aktion wird das Silbernitrat natürlich wieder entfernt.

Ich bin mir sicher, Rosurio war in der Lage, das genauso zu verstehen.

0

Wenn Dir beim Stromandrehen was kaputtgeht, ist das sachbeschädigung un der Nachbar muß Schadenersatz leisten.

boriswulff 08.05.2008, 13:08

Zumindest, wenn sich nachweisen läßt, das etwas durch den Stromausfall kaputt gegangen ist.

Bei einem Gefrierschrank wäre es z.B. verdorbene Ware.

0

Geh zum Anwalt, anders wirst du keine Ruhe mehr haben, oder was wahrscheinlich die schnellere Methode ist, zieh aus! Aber wie kann dein Nachbach Zugang zu deiner Stromversorgung haben?

tradaix 08.05.2008, 13:09

@Syriana: In Wohnungen mit mehreren Parteien befinden sich die Stromzähler im Treppenhaus und sind - falls nicht verriegelbar - frei zugänglich.

0

Steht Ihr im gleichen Mietsverhältnis? Seid Ihr beide Mieter = Vermieter kontaktieren. Aber wieso kommt der an Deinen Stromschalter?

tradaix 08.05.2008, 13:20

@Marieke2712: In Wohnungen mit mehreren Parteien befinden sich die Stromzähler im Treppenhaus und sind - falls nicht verriegelbar - frei zugänglich.

0
Syriana 08.05.2008, 13:27
@tradaix

Ah okay, ich wohne alleine im Haus! :) Dreh ihm doch mal den Saft ab?

0

zur polizei und das anzeigen. der hat an deinem stromanschluss nichts zu suchen. wenn er der meinung ist, dass du zu laut bist muss er eben die cops rufen und ne anzeige wegen ruhestörendem lärm machen...

Anzeigen. Sofort. Der spinnt wohl!! Und: mach Dir detaillierte Aufstellungen, welchen (materiellen)Schaden Du erlitten hast, damit Du das gegen den Deppen geltend machen kannst.

Zur Polizei gehen, und anzeigen, und falls es nicht hilft, Wohnung wechseln ! Gruss, Bonniehit

Wir wohnen hier in einem Mehrfamilienhaus. Die Stromzähler sind im Treppenhaus. Ich werde mir jetzt ein Vorhängeschloss besorgen und meinen Stromkasten zusperren. Mal sehn, was ihm als nächstes einfällt!

Syriana 08.05.2008, 13:28

Nen Seitenschneider oder ne Knippex wahrscheinlich! Setz doch den Kasten unter Strom, das er eine gewedelt kriegt wenn er die finger nicht weg lässt! ;) Viel Glück!

0
support 09.05.2008, 11:03

Liebe/r Rosario,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Verena vom gutefrage.net-Support

0

Auf jeden Fall anzeigen!!

dein nachbar dreht dir denn strom ab ?!?! klare antwort..."anzeigen"...wo gibt es den sowas ??

Was möchtest Du wissen?