Nachbar beleidigt ganze Zeit Flüchtlinge im Flüchtlingsheim?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hat der Mann denn keine Familie,die versuchen könnte, ihn etwas unter Kontrolle zu bringen (evtl. mit ärztlicher Hilfe, falls Altersdemenz ein Teil des Problems ist)? Ist sein Sohn auch nicht normal?

Ansonsten: von Annäherungsversuchen mit Kuchen und Nettigkeit halte ich in dem Fall nichts. Es sollte unter deiner Würde sein, so einem Primaten zu Kreuze zu kriechen (ganz abgesehen davon, dass es nutzlos wäre). Hier gilt es, klare Kante zu zeigen.

Wohnen noch andere Leute im Haus? Könntest du dort Mitstreiter finden, die dieses Treiben auch stört? Dann geht gemeinsam vor, sonst machst du es im Alleingang. 

1. Dem Alten knapp aber energisch verbieten, sich im deinem/euren Namen auszudrücken. Mit "dich will keiner" beleidigt er auch in deinem/euren Namen. Das müsst ihr nicht hinnehmen. Genausowenig müsst ihr hinnehmen, dass er seinen geistigen Müll vor eurer Haustür absondert. Er darf seinen materiellen Müll ja auch nicht vor eurer Tür hinschütten. Klar sagen, dass ihr euch an die Polizei wenden werdet, falls er sein Treiben nicht einstellt.

2. Wenn's nichts nützt, erst einmal mit den Betreibern des Flüchtlingsheims sprechen, um weitere Schritte einzuleiten.  Vielleicht gibt's dort ja Sicherheitskräfte, die den Mann bei Bedarf verstampern könnten.

3. Sich (eventuell gemeinsam mit den Betreibern des Flüchtlingsheims) an die Polizei wenden. Für mich ist hier der Tatbestand der Beleidigung, verbaler Aggression und Störung der öffentlichen Ordnung gegeben. Für erstere müssten vielleicht die betroffenen Flüchtlinge selbst Klage einreichen.

Ganz unabhängig davon könntest du vielleicht schon mal beim Flüchtlingsheim vorstellig werden und den Insassen zu verstehen geben, dass der alte Knacker keinen repräsentiert ausser sich selbst, und du/ihr solidarisch mit ihnen bist/seid.

Viel Erfolg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Beleidigung oder Bedrohung ist also nicht "Euch will hier keiner" und "geht weg" sondern sowas wie "Euch A*löcher will hier keiner" oder "Ich bring euch um" -> Video machen, mit den betroffenen reden, Anzeige erstatten (also die Betroffenen müssen Anzeige erstatten).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal muss ich sagen, dass so etwas absolut nicht sein darf ... Aber ich finde auch, dass es mittlerweile schon fast brav ist, in solchen Kreisen "nur" zu beleidigen und nicht gleich das ganze Haus abzufackeln. So weit darf es niemals kommen mit diesem Herren. Ich denke, da kann man auch nicht allzu viel machen, wenn er wirklich auch nicht handgreiflich wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YaminDinx
20.05.2016, 13:38

Er wollte mir letzens eine verpassen, obwohl er 80 ist.. er kam kopf an Kopf mit mir, hat zu seinem Sohn gesagt, der 30 Jahre alt ist"Komm und hau den Kana**** mal eine auf die Fres**".. ich habe dann gesagt, ich hole die Polizei, und dann hat er nichts gemacht...

1
Kommentar von martinzuhause
20.05.2016, 13:39

"dass so etwas absolut nicht sein darf "

es gefällt dir vllt nicht. aber auch ein 80-jähriger darf seine meinung zu flüchtlingen sagen.,

0

Ich denke mal der Mann ist ein alter Kauz, und da sollte man eher mit Nachsicht darauf reagiern.

Unabhängig dessen regt mich Dein Beitrag aber auf, weil hier wieder Stimmungsmache veranstaltet wird. Der "böse rechte Deutsche" !!!

Ich finde das derartige Aktionen die Menschen noch ärgerlicher machen als sie schon sind. Die Leute fühlen sich zunehmend verschaukelt.

Braucht man nur die Geschichte mit dem armen Jugendlichen in Bonn zu nehmen.

  • Zuerst, Streit unter Jugendlichen
  • Dann, na gut...haben halt doch zuviele gesehen, brutaler Angriff
  • Dann, ja....es war halt ein dunkler Hauttyp der Täter
  • Dann, .....Hurra wir haben ihn,..... ein Italiener
  • Nagut.....mit marokkanischen Wurzeln.

So wird da rumgeeiert.

Ein Deutscher braucht aber nur mal laut zu husten, dann haben wir schon wieder einen Nazi-Alarm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ceevee
20.05.2016, 14:41

Welche Nationalität hat der Täter aus Bonn denn deiner Auffassung nach? Ist es ein Deutscher, ein Italiener oder ein Marokkaner? Oder kann man sich davon irgendwas aussuchen, was einem gerade am besten in den Kram passt?

2
Kommentar von Apfelkind86
20.05.2016, 16:17

Wäre schön, wenn dich die ganzen "der böse Ausländer"- Beiträge hier gleichermaßen aufregen würden...

4
Kommentar von Zicke52
20.05.2016, 18:43

Was die Geschichte von den Jugendlichen in Bonn hier zu suchen hat, ist mir schleierhaft. Hast dich wohl in den Threads verirrt, also lass ich das mal beiseite. 

Aber ich finde nicht, dass der FS hier Stimmung gegen Deutsche betreibt, im Gegenteil. Der Alte beschmutzt das Bild Deutschlands und aller seiner Mitbürger, indem der die hässlichste (fiktive) Fratze des Deutschen zeigt. Und das will der FS verhindern!

3

Sprich erst mal mit ihm Versuch ihm zu erklären das sein Verhalten unmöglich ist und das diese Leute Hilfe brauchen und nicht noch angepöbelt werden müssen...
Ansonsten hast du NATÜRLICH immer die Möglichkeit ihn anzuzeigen... Ist echt unmöglich sowas 😞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YaminDinx
20.05.2016, 13:37

Er ist ja schon fast 80.. da hilft doch auch keine Belehrung mehr.... da hat man doch keine Chance mehr, diesen Typen zu erreichen

0
Kommentar von polenaa
20.05.2016, 13:38

Aber trotzdem finde ich muss man sich das nicht anhören mich würde das auch belasten und ich denke auch für die Menschen im Flüchtlingsheim ist das nicht angenehm sich das Tagtäglich anhören zu müssen... Ich würde (egal wie aussichtslos es erscheint) auch versuchen das zu unterbinden!

3
Kommentar von polenaa
20.05.2016, 13:55

Ich Versuchs immer erst sehr freundlich weil ich denke solche Leute können ja nicht glücklich sein.. Aber bei euch hört sich das schon um einiges zu hart an um noch "ein freundliches, aufklärendes" Gespräch zu führen...
Ich würde es glaub ich trotzdem noch 1 mal versuchen.. Ihn vielleicht ein Stück Kuchen vorbei bringen und sagen das du unter der momentanen Situation leidest und gerne eine bessere Stimmung innerhalb der Nachbarschaft hättest
Ansonsten: Hast du zufällig in deinem Bekanntenkreis einen Anwalt? Oder eine Rechtsschutzversicherung? Dann würde ich mir als erstes Mal kostenlose Rechtsberatung holen (die Videos haben zwar vor Gericht wahrscheinlich keinen Bestand aber vielleicht kommt es ja auch gar nicht so weit)

Ansonsten ist natürlich immer die Möglichkeit die Polizei zu rufen wenn er gerade in "Aktion" ist (und das so oft wie nötig damit er es vielleicht noch lernt) immerhin ist das Lärmbelästigung und auch einfach unangenehm solche Beleidigungen oder fremdenfeindlichen aussagen ständig hören zu müssen!
& zu guter letzt wenn er das macht würde ich persönlich (auch wenn es nervig ist) JEDES MAL runter gehen und ihm erklären das es seine Meinung ist aber das ich damit nicht konform bin und ich ihn bitten würde sich ein wenig am Riemen zu reißen immerhin hören das die Leute und denken noch das wäre unser aller Meinung nur weil einer meint das er rum spinnen muss! Außerdem stellen sich die Flüchtlinge auch nicht an sein Gartentor und schreien ihn an!

1

Ich denke, dass der ältere Herr unzufrieden ist.

Er stänkert heute gegen die Flüchtlinge und morgen gegen Kinder.

Nimm ihn nicht ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihm, dass du für ihn einen noch besseren job hast - er kann die arbeiter in einem steinbruch auslachen weil sie schwer arbeiten müssen:-))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht eh keinen Sinn. Kannst ihn anzeigen, aber stören tut es dich ja nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YaminDinx
20.05.2016, 13:34

Er terrorisiert uns auch seit Jahren schon... er klopft bei jeder Mücke gegen die Heizung(er wohnt unter uns), sodass meine ganze Heizung vibriert..

0
Kommentar von MysticArms
20.05.2016, 13:35

Warum sollte es ihn nicht stören?
Er will doch gegen den Mann vorgehen

1
Kommentar von Zicke52
20.05.2016, 18:35

Wie kommst du auf die Idee, dass es den FS nicht stört? Seine Frage beweist das Gegenteil.

2

Was möchtest Du wissen?