Nachbar belästigt mit Rauch, was kann ich tun?

10 Antworten

Ich habe mich mit meinen nicht rauchenden Nachbarn mit wenig Worten gut vereinbart. Ich rauche ohnehin in der Stube und beim Lüften wechseln wir uns bei ungünstiger Windlage ab. So hat niemand über Massen mit dem Qualm zu tun. Redet also mal miteinander, ob auch Ihr eine gemeinsame Lösung finden könnt. Quarzen lässt sich auch notfalls an einem offenen Fenster an der windabgewandten Seite der Wohnung.

Du kannst ja zusammen mit deiner Nachbarin zu den Rauchernachbarn gehen und ihnen nett und freundlich mitteilen, dass der ganze Qualm in eure Wohnung zieht und euch das stört. Vielleicht können sie ja wo anders rauchen oder nur zu bestimmten Zeiten, sodass du nichts davon mitbekommst. Viel Glück und Erfolg:)

Danke, leider sind es asoziale die sich bei jedem pups Beschweren (wir sollen beim staubsaugen nicht gegen die Möbel hauen, als wenn irgendjemand bewusst so staubsaugen würde und seine Möbel beschädigt) also sie sind sehr schwierig und der man macht einen aggressiven Eindruck.

0

Also ich muss ehrlich sagen, dass ich auf der Seite der Nachbarn stehe. Auf seiner Terasse bzw. grundsätzlich unter freiem Himmel sollte jeder rauchen dürfen wie es ihm beliebt. Auch unter mir wohnen Raucher und ich rieche es manchmal, ich mach dann einfach die Balkontür zu. Ich käme nie auf die Idee etwas zu denen zu sagen, da es mir total egal ist. Ich bin übrigens Nichtraucher.

Okay nur macht mein Nachbar es leider täglich 3-4 Stunden. Als wenn er extra zum Rauchen auf die Terrasse geht...

0

Mein vater raucht auch immer draußen. Würde er nicht raus gehen dann würde der Rauch in allen Zimmern verteilt sein. Haben die denn Kinder? Denn das wäre von ihnen einfach rücksichtsvoll.

0

Kann ich dadurch eine Rauchgasvergiftung bekommeb haben? schnelle antwort bitte :(

Hallo! Also ich habe heute, weil ich lustig war dazu, zweimal, heute abend und heute nacht , jeweils zwei beschriebene alte Schulblätter, in einem Keramiktopf auf meinem Balkon verbrannt! Der Balkon ist sehr klein und eher ein Raum mit einer Art zwei offener großer Fenster! Zunächst hat das Ganze immer nur geglüht und dann habe ich es mit Feuerhölzern nochmals mehr zum Brennen gebracht und habe dann den Rauch mehr oder weniger direkt eingatmet! Irgendwann hat das Ganze gut gequalmt und gebrannt (waren jeweils etwa 20-30 Minuten, bis das Ganze abgebrannt ist, samt anfänglicher Glut)! Und ich stand die ganze Zeit direkt nebendran und habe sozusagen den Rauch eingeatmet! (Der Topf stand auf dem Boden und ich stand daneben.)

Zwischendrin haben dann meine Augen auch kurz gebrannt! Mir ist gar nicht aufgefallen, wie viel Rauch entstand! Erst am Ende, als alles ausgebrannt war, war es etwas dusig auf dem Balkon! Das hat mir Angst gemacht!

Jetzt habe ich Angst, dass ich eine, wenn auch nur leichte Rauchgasvergitung habe(ist jetzt etwa eine Stunde her das Ganze und ich habe irgendwie nen kratzenden Hals und muss als husten, aber sonst geht es eigentlich)! Kann das sein? Muss ich jetzt sofort zum Arzt? Kann ich davon ein Lungenödem bekommen oder jetzt sterben? Was soll ich jetzt tun? Das ist ernst gemeint! Bitte um ernst gemeinte Antworten!

...zur Frage

Meine Nachbarn rauchen die ganze Zeit und dieser Geruch bzw der Rauch kommt zu uns?

Unsere Nachbarn rauchen die ganze Zeit im Balkon und dieser Rauch kommt zu uns hoch weil wir alle Fenster geöffnet haben und wir können im Sommer die Fenster auch nicht zu machen, kann man da gesetzlich was machen also ist das eigentlich nicht verboten

...zur Frage

Kann ich meinen Hund unbeaufsichtigt auf dem Balkon lassen?

Hallo, ich habe eine Französische Bulldoge, die 2 Jahre alt ist. Da mein Hund in der Zukunft ca. 4 Stunden, 3 Mal die Woche alleine bleiben muss, möchte ich ihm die Zeit so angenehm wie möglich machen. Ich würde gerne die Balkontür offen lassen, damit er sich in die frische Luft, in die Sonne hinlegen kann. Mein Balkon ist aus Beton ca. 4qm und befindet sich im 8ten Stock. Die Balkonwände gehen mir bis zur Brust, bei einer Größe von 1,65cm. Eigentlich hätte er keine Möglichkeit dadrüber zu springen, es stehen auch keine Möbel auf den Balkon. Meistens legt er sich nur hin in die Sonne und schläft. Noch nie hat er sich an die Balkonwände mit den Pforten aufgestellt. Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich es machen sollte. Vielleicht hat jemand Erfahrungen gemacht oder kann mit ein Tipp geben. Ich würde mich über jede ernsthafte Antwort freuen.

Liebe Grüße Lioriya

...zur Frage

Brustschmerzen und kaum luft dabei

Guten Abend, also ich habe heute schon den ganzen Abend an der Oberweite ein ziehen, jetzt seit 2 Stunden bekomm ich kaum luft also schweres Atmen trinke schon imer wasser und gehe für 10 min immer an die frische luft (Balkon), kommt es jetzt bei euch Frauen auch mal vor? ist das jetzt ein schlimmer Verdacht? sollte ich mir jetzt sorgen machen? ich bin da immer sehr vorsichtig !!! Dringend um Rat gefragt , das ist ein stechen im Bruskorb das tut echt weh ... bzw ziehen mit dazu

...zur Frage

Kann ich meinen Nachbarn kosten, die absichtlich von ihnen verursacht worden sind in Rechnung stellen. Bitte lest die Beschreibung...?

Hallo, vor kurzem haben wir unseren Nachbarn ein Brief geschickt, indem wir sie darüber informiert haben, dass in kürze Bauarbeiten an unserem Grundstück beginnen und das Unternehmen dafür über ihr Grundstück fahren muss. Kurz darauf haben die Nachbarn einen Zaun errichtet, der es unmöglich macht über ihr Grundstück zu fahren. Dadurch entstehen nun Mehrkosten, kann ich mich irgendwie dagegen wehren? Habe ich die Möglichkeit meinen Nachbarn den Transport in Rechnung zu stellen oder eine Entschädigung zu verlangen? Wir haben übrigens nur Wegerecht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?