Nachbar baut Internetverbindung per Richtfunk - erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über die konkreten Nutzungsbedingungen kann man im jeweiligen Vertrag nachlesen. Kannst ja mal in deinen Nutzungsbedingungen nachschauen und daraus Schlüsse ziehen (jedoch unter Vorbehalt!)

albelo 25.06.2013, 12:10

Ja - genau. Warum komme ich da nicht drauf? Habe nachgesehen und dort steht:

"Wird ein Tarif, der nur zur nicht gewerblichen Nutzung berechtigt, tatsächlich gewerblich genutzt, so ist 1&1 berechtigt, diesen zu sperren. Der Kunde wird über die erfolgte Sperrung unterrichtet."

Alles klar also. Danke für den Tipp!

0

was kümmerts dich und wieso ein dritter wenn er dort arbeitet?

albelo 25.06.2013, 12:11

Bitte keine Gegenfragen, sondern Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?