Nachbar baut an meine Wand! Wer muss abdichten (schwazanstrich, noppenfolie)

3 Antworten

Also da er bauliche Veränderungen vornimmt , muss er dafür sorgen das bei euch nichts beschädigt wird . Da sind natürlich auch Folgeschäde mit eingeschlossen die ja später durch Feuchtigkeit entstehen können. Würde er da nicht bauen wollen würdest du doch alles so lassen wie es ist. Also seine Kosten. Hoffe das ich helfen konnte. LG

Um keine streitigkeiten zu haben, solltet Ihr euch die Unkosten teilen. Allerdings reicht es auch, wenn die Fuge im dachbereich mir Schweißbahn abgedihtet ist.

Wieso baut dein Nachbar an deiner Wand. Erläutere mal dein Problem etwas näher.

Baut seine an meine Garage (das ist alles OK!) Frage ist nur macht ER oder ICH die abdichtung dazwischen bzw. den Schwarzanstrich oder/ und die Noppenfolie oder/ und Styropor??? Oder muss ICH Schwarzanstrich und ER den rest machen???

0

Bewegt das Erdreich die Mauer?

Hallo, vor 15 Jahren habe ich aus bestimmten Gründen meinen Garagenplatz angehoben, sodass die Mauer der Nachbargaragen sich 50 cm im Erdreich befindet.

Der Nachbar bemängelte, dass seine Mauer feucht wäre. Aufgrund dessen habe ich die Mauer mit Noppenfolie und Rollkies trockengelegt und noch zusätzlich eine Betonschicht zwischen Wand und Boden angebracht, um das Regenwasser abzuleiten.

Jetzt behauptet der Nachbar, dass, seitdem ich die Mauer vor drei Jahren trockengelegt habe, das Erdreich in seiner Garagen drückt, optisch ist aber nichts zu erkennen.

Meine Frage an Fachmänner ist: Müsste sich diese Betonschicht, die die Wand versiegelt, nicht von der Wand oder vom Boden lösen oder bestenfalls brüchig werden, wenn das Erdreich die Wand bewegen würde? Die Betonschicht hat sich aber seitdem ich es angebracht habe überhaupt nicht verändert, sie ist unversehrt wie am ersten Tag, sie ist nicht brüchig, löst sich nicht von der Wand oder vom Boden. Ist diese Betonversiegelung nicht ein Indikator dafür, dass keine Erdbewegung stattfindet? Außerdem hatte die Erde bereits in der Vergangenheit 15 Jahre Zeit sich zu setzen.

Wenn nicht, so wüsste ich gern den Grund dafür.

Danke für eure Kommentare und für eure Hilfe.

...zur Frage

Durch die Wand aus Glasbausteinen kommt bei Starkregen Wasser! Fugen abdichten?

Wie dichtet man die Fugen ab?

...zur Frage

Wespennest in der Hauswand :( Hilfe!

Hallo Leute , wie ihr in der Überschrift gelesen habt haben wir in der Hauswand ein Loch wo ständig Wespen rein und raus fliegen , was kann man tun , das die weggehen ?

MfG BenDelta

...zur Frage

hausverdämmung: wie muss die noppenfolie angebracht werden?

Kommt die noppenfolie mit den noppen zur hauswand oder müssen die noppen von der hauswand weg führen?

...zur Frage

nachbar will! muss ich?

EMein Nachbar möchte dass ich eine, an sein Grundstück angrenzende und nur von seinem Grundstück aus sichtbare, Hauswand von meinem Haus streiche. Die Wand grenzt genau an die Terrasse des Nachbarn und findet sie Häßlich. Bin ich verpflichtet die Wand zu streichen und wenn ja, muss ich das Material aus eigenener Tasche bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?