Nach Zahnspange Zähne nicht gerade?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es aufredendem ansprechen wenn du nicht zufrieden bist die bekommen ja Geld von deiner Krankenkasse wahrscheinlich dafür das du gerade Zähne bekommst. Es kann sein das du sie sogar wieder rein kriegst wenns sooo schlimm ist oder ne lose🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragezeichen494
29.10.2016, 15:41

Aufjedenfall* sry für die Fehler :D Autokorrektur

0

Ganz ehrlich: Du hättest das eher ansprechen müssen.
Das habe ich auch gemacht und dann hat er sich das genau angeschaut und noch was gemacht mit Gummis usw.
Manchmal schauen die gar nicht so genau hin und was DICH stört, kann er ja nicht wissen
Aber auch durch eine lose Schienen kann noch was verschobenen werden. (Ist bei mir auch so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ardonita261
30.10.2016, 15:29

Als ich die Zahnspange noch drin hatte, hatte ich ihn auch auf einen Zahn angesprochen. Ich glaub der Eckzahn war es, der war meiner Meinung nach schief! Als er das angeschaut hatte meinte er das da eine Lücke wäre und ich hatte dann 5 Tage vor der Rausnahme meiner Spange einen andere Schiene oder Gummiband oder wie das auch immer heißt reinbekommen. Jetzt sehe ich dass die Lücke immernoch nicht geschlossen ist. Also ich hatte ihn ja immerhin darauf angesprochen, aber naja. Ich werde ihn mal darauf ansprechen.. Mir bleibt ja sonst nix übrig.. Ich hab ebenfalls eine Schiene bekommen mit Drähten und ich hatte nachgefragt ob, sie eventuell noch meine Zähne verschiebt. Der Arzt meinte nur, dass es nur für den Halt ist weiter nicht

0
Kommentar von Mimi1500
30.10.2016, 15:41

Dann eindeutig, wie du es ja eh möchtest, nochmal drauf ansprechen

0

Was möchtest Du wissen?