Nach Zählerumbau höherer Stromverbrauch

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nun ja,hochrechnen häste dir sparen können.ist wie glaskugel lesen. kontrollier selbst mal über einem normalen monat deinen zählerstand, notier dir anfang und ende damit kannst du für dich abschätzen was du brauchst, wenn du natürlich auch ehrlich dein verhalten nicht änderst. ceran kochfeld brauch auch mehr strom als andere.auch tv und andere geräte verbrauchen strom im stand.wenn du die sicherungen herrausen hast dreht sich der zähler(mit läuferscheibe) noch eine umdrehung weiter bis etwa die rote marke nach vorne zeigt,das ist normal und kein fehler.

gruss

jetzt mal unabhänig davon, ob das nachdrehen ein mythos ist oder nicht....

selbst bei einem langsam laufenden Stromzähler (75 Umdrehungen je kWh) hieße das, dass man 75 mal den Strom komplett abstellen müsste, um dabei bis zu einer kilowattstunde zu verbrauchen...

also WENN es wirklich si ist, dass der zähler bis an die markierung nachläuft, dann dürften so übers Jahr gerechnet 10, 20 im schlimmsten fall 50 kWh übers Jahr zusammen kommen...

lg, Anna

0

jetzt ist sommer. die heizung läuft nicht so oft, es wird nicht so viel licht gemacht, weniger warm gekocht etc... hochrechnen hilft da nichts... wart ab, aber ich gehe nicht davon aus, dass der zähler falsch angeschlossen oder defekt ist...

zum thema statistik haben die russen ein schönes wort:

"im Durschnitt ist der Dorfteich nur knietief, aber die Kuh ertrank trottzdem"

lg, anna

Du hättest den alten Zählerstand kurz vor dem Umbau abschreiben sollen und dir vom Elektriker bestätigen lassen. Kann sein, dass der neue Zähler einen viel zu hochen Anfangsstand hatte. Überprüfe das mit deinem Anbieter und den Elektriker nochmal, der müsste den alten Zählerstand ja aufgeschrieben haben.

Als der Strom aufgeschaltet wurde bin ich in den Keller und hab den Mann getroffen. Der Stand des neuen Zählers war 3,4 kWh

0

Darf der Stromzähler nur im Keller instaliert werden?

Da ini neuer Eigentümer die Wohnung gekauft hat muß ein neuer Zähler eingebaut werden. Die Zähler befanden sich bisher alle im Hausflur. Muß nun für den neuen Eigentümer der Zähler im Keller instaliert werden

...zur Frage

Stromverbrauch 2115,6 KWh im Monat!

Hallo,

bin letztes Jahr alleine in eine neue Wohnung gezogen.

Jetzt habe ich u.a. eine Stromrechnung für Monat Januar 2013 mit 2115,6 KWh bekommen.

Da stimmt doch irgendwas nicht. In meiner alten Wohnung hatte ich nie über 3500 KWh im Jahr!

Ich heizte nicht stark. Auch nur in 2 Räumen.

Hatte beim Umzug schon geschluckt, als mein Stromanbieter 150€ Abschlag wollte.

Jetzt soll ich vom 15.09.12 bis 01.03.13 900€ nachzahlen und mein neuer Abschlag liegt bei 213€ im Monat.

Stimmt da was mit dem Zähler nicht?

...zur Frage

PC, TV oder Waschmaschine : was verbraucht am meisten Strom?

Ich wohne in einer 1 Zimmer-Wohnung, habe einen Röhrenfernseher und einen PC, die jeden Tag sehr lange in Betrieb sind. die Waschmaschine nutze ich auch häufig ( jeden 2. Tag ). Was hat davon den höchsten Stromverbrauch ? ich frage deshalb, weil ich ich immer wieder eine Schlussrechnung habe von meheren Hundert Euro ! Ich kann das nicht nachvollziehen.

...zur Frage

Neueinzug - neuer STromzähler auch neue Zählernummer?

Hallo, nun hatte ich am gestrigen Tag Schlüsselübergabe meiner neuen Wohnung, welche ich ab mitte September beziehe. Nnun habe ich von dem alten Mieter die Zählernummer (Strom) erfahren, zwischenzeitlich jedoch wurden die Zähler gegen neuere Modelle (lt Vermieter) ausgewechselt. Hat sich damit zwangsläufig auch die Zählernummer geändert?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie erhalte ich ein Zugangsrecht zu meinem Stromzähler?

Mein Stromzähler und auch die Sicherungen befinden sich in der Nachbarwohnung zu welcher ich logischer Weise keinen Schlüssel habe.

Das Problem ist das mein Nachbar öfter mal nicht zu Hause ist oder keine Lust hat die Tür aufzumachen um mir Zugang zum Sicherungskasten zu gewähren.

Eigentlich sollte ich heute den Zähler ablesen, was mein Nachbar eigentlich wissen sollte - denn er ist beim selben Versorger. Mir wird das langsam zu blöd - kann ich von meiner Vermieterin verlangen, dass mein Stromzähler und Sicherungen an einen mir zugänglichen Ort verlegt wird?

...zur Frage

Welche Internetgeschwindigkeit möglich?

Moin, bin umgezogen und weiß leider nicht, was die Leitung an meiner Internetbuchse hergibt. Vermieterin war sich auch nicht sicher. Man kann das zwar online testen aber bei Telekom und Vodafone kommt da irgendwie nur Kauderwelsch. Und auf der Buchse steht Telekom drauf, heißt das, ich kann nur Telekom als Anbieter wählen? Ne oder? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?