Nach (z. B.) 3 Jahren A1-Besitz auf A2 aufsteigen. Also das ich die erweiterung nach 3 jahren mache anstatt 2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na klar geht das, es ist nicht vorgeschrieben, dass du die Prüfung zum Aufstieg nach 2 Jahren machst. Du musst nur min 23 Monate nach Bestehen des A1 warten, bis du die Prüfung zum A2 machen darfst. (Aushändigung nach 24 Monaten). Alles darüber hinaus geht aber selbstverständlich auch

Natürlich geht das, es heißt min. 2 Jahre. Du könntest auch 4 oder 5 Jahre später machen.

In der Fahrerlaubnissverordnung (FeV) heist es dazu "mindestens" 2 Jahre.

Also weniger nein, mehr ok.

Was möchtest Du wissen?