Nach WZ-OP Fäden ziehen tut das weh :O :(?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also der erste Faden war bei mir schon ziemlich locker, er hat sich sogar schon hin und her bewegt, und als der rausgemacht wurde, das habe ich wirklich überhaupt nicht gespürt. Der zweite hat nur einmal kurz geziept, aber gar nicht schlimm und danach fühlst du dich viel besser, denn du hast nicht mehr diese pieksigen Dinger im Mund und hast es komplett hinter dir. Ich kann dir nur sagen: Wenn du die OP überstanden hast, dann ist das Fädenziehen nur so ein Klacks! Mach dir keine Sorgen!

Emma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoneyPoops
18.10.2012, 20:24

Ok danke für die antwort du hast mri die Angst genommen :)

0

Ich weiß zwar nicht wie es bei den weisheitszähnen ist jedoch wurden mir mal fäden am Handgelenk gezogen. Es kommt drauf an wie gut der Arzt war der die die Fäden gemacht hat. Bei mir z.B. Hat er sie tief hineinoperiert, aber auch das hat beim ziehen nur etwas gepieckt. Nein, es tut nicht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?