Nach wievielen Tagen kann man einen Schwangerschaftstest machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je sensibler ein Schwangerschaftstest ist, desto eher kann er die Schwangerschaft anzeigen. Ein Schwangerschafts-Frühtest ist sehr empfindlich und reagiert schon auf kleinere Mengen ß-HCG. Aber selbst diese können allerfrühestens 8 Tage (laut der Werbung - realistischer 10 Tage!) nach Befruchtung überhaupt etwas anzeigen.

Die Befruchtung kann aber bis zu 5 Tage nach dem GV stattfinden - denn so lange können Spermien im Eileiter überleben und auf ein Ei warten. Erst am Tag des Ausbleibens der Periode gilt ein 10er-Test als sicher.

Für den Test sollte der Morgenurin (erster Urin nach dem Aufwachen) verwendet werden oder wenigstens 4 Stunden der Urin angehalten worden sein. Dadurch erhöht sich die Zuverlässigkeit des Tests, denn dann ist die Konzentration des ß-hCG am größten, weshalb der Nachweis für eine Schwangerschaft am frühesten gelingt.

Ein positiver Test weißt hCG und damit in der Regel eine Schwangerschaft nach. Ein zu früh durchgeführter negativer Test schließt eine Schwangerschaft aber nicht aus!

Das schwangerschaftserhaltende Hormon hCG (auf das der Test reagiert) verdoppelt sich zirka alle zwei Tage - so kann ein Test heute noch negativ und morgen positiv sein.

Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen, ist hoch und stürzt die Anwenderin nur zusätzlich in ein Gefühlschaos - entweder trügerische Erleichterung oder grundlose Enttäuschung - und uns ins Reich des Rätselratens.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

2 Wochen nach dem ungeschützten Verkehr, oder ein paar Tage nach Ausbleiben der fälligen Periode...
Das steht aber auch auf jeder Packungsbeilage eines Schwangerschafstests oder im Internet...

Hallo ellenmausi

Bei  einem  Bluttest ist  frühestens   9  Tage  nach der  Empfängnis  ein  sicheres Ergebnis   möglich. Mit  einem  Teststreifen bekommt   man  nach  14-19 Tagen  ein  Ergebnis. Ein   sicheres  Ergebnis  mit Teststreifen  bekommt  man   1-2  Tage nach  dem  Ausbleiben der  Periode.

Liebe Grüße HobbyTfz

ellenmausi 18.08.2017, 20:05

aber ich müsste meine Periode schon bekommen und habe jetzt in der Verzögerung sex gehabt

0

Einen normalen 1-2 Tage nach ausbleiben der Periode. Einen Blutfrühtest kann man bereits vorher machen.

Was möchtest Du wissen?