Woher kommt nach einer Wurzelbehandlung ein fauliger Geschmack?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hast Du aber etwas völlig falsch verstanden bei Deinen Zahnarzt. Es wurden nicht die Wurzeln entfernt, sondern die Nerven des Zahnes. Und der Grund war mit Sicherheit keine Zahnfleischentzündung.
Aber um zu Deiner Frage zurückzukommen. Die Nerven des Zahnes wurden entfernt, weil diese entzündet waren und Dir sicherlich Schmerzen bereiteten. Der schlechte, faulige Geschmack kommt aus den Wurzelkanälen, da diese immer noch entzündet/eitrig sind. Bei Deinem nächsten Termin am 11.9. werden die Wurzelkanäle wieder gereinigt und desinfiziert. Dann wird der schlechte Geschmack sicherlich nachlassen.

Ist die Wunde genäht? Falls ja, gehe zum ZA und lasse die Naht mal öffnen. Das, was ich nach einer Spülung ausgespuckt habe, war schwarz. Ich hatte einen Geschmack wie toter Hund im Mund. Musste dann für eine Woche täglich zur Spülung, die Wunde blieb dann offen.

Da wird eine Entzündung sein. Schmerzen keine? Dann da nochmal hin der muß da nach schauen

Kindlein1 06.09.2015, 20:00

Nein, Schmerzen habe ich keine. Einrn Termin habe ich am 11.9.

0

Was möchtest Du wissen?