Nach Windows 10 Update PC zurücksetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst Win 10 zurücksetzen, dabei wird Win 10 auf einen Status wie bei einer Neuinstallation zurückgesetzt, alle Treiber werden neu installiert, alle Updates werden neu installiert (bis auf die der letzten 28 Tage) - also Win 10 bleibt erhalten.

Du kannst dabei auch entscheiden, ob Deine eigene Dateien erhalten bleiben sollen.

Außerdem kannst Du Win 10 jederzeit auch neu installieren, dabei wird kein Product Key mehr benötigt, da der Rechner durch eine Digitale Berechtigung auf Lebenszeit lizenziert ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Einstellung innerhalb 30 Tage wieder auf dein altes Windows gehen. Dein Windows 10 kannst du später irgendwann installieren, du brauchst dann halt den Key

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jueharo 19.07.2016, 11:14

Es sind nur 28 Tage

0

Durch das Zurücksetzen wird der Originalzustand von Windows 10 hergestellt. Um wieder an Windows 7 zu kommen, musst du ein Downgrade (innerhalb von 14 Tagen soweit ich weiß) durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Canyongamer 18.07.2016, 14:11

ja zum Downgraden hat man einen Monat zeit, nur mein PC ist zugemüllt und deshalb wollte ich diesen zurücksetzen aber trotzdem Windows 10 behalten.

0
Jueharo 19.07.2016, 11:15

Es sind vier Wochen.

0

Ja, win10 bleibt drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?