Nach Windows 10 funktioniert mein Laptop nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der erste Start dauert natürlich etwas, da sämtliche neuen Dienste und am Ende auch das Benutzerkonto eingerichtet werden müssen.

Bei langsamen Systemen kann es auch schon mal ein Stündchen oder mehr beanspruchen. Ich würde das Notebook booten und erst mal stehen lassen. Zwischendurch schaust du, ob die Festplatten Aktivitätsanzeige blinkt. Tut sie das, ist der Rechner auch noch beschäftigt. Also Geduld bei lahmer oder älterer Hardware, besonders bei wenig Systemspeicher.

Erfüllt der PC bzw. das Laptop die Systemvoraussetzungen?
Wie lange bleibt denn der Bildschirm Schwarz?
Welches System war vor dem Update drauf?

Wenn du die Daten unbedingt brauchst, solltest du den Computer mit einer Linux Live CD starten. Somit solltest du zugriff auf deine Daten bekommen solange die nicht verschlüsselt sind.

Ansonsten könntest du ja versuchen Windows 10 neu zu installieren indem du es auf eine DVD oder CD brennst. Dabei kann es sein dass du vielleicht keinen Key bekommst, aber da gebe es ja noch andere Wege einen zu bekommen. (Vielleicht kannst du ja den Windows 7 Bzw. 8 Key eingeben).

Vielleicht weiss ja jemand anderes mehr. Falls du noch irgendwelche Fragen hast z.B. mit dem Linux System, dann sag mir bitte Bescheid :)

Wenn die Festplatte dabei noch rödelt, arbeitet das System und es besteht begründete Hoffnung  -  dh: Warten.

Warte erst einmal ein paar Stunden ... vielleicht braucht er nur sehr lange bis das update abgeschlossen ist.

Sonst ist es zuerst einmal nötig, dass Du die Daten rettest ... das macht man mit einer LINUX Version auf einem USB Stick (Knoppix oder was àhnliches) oder indem Du die Festplatte ausbaust und an einen anderen PC hängst. Mach nichts bevor Du die Daten nicht gesichert hast.

Dann versuchst Du den abgesicherten Modus. Der kommt (manchmal) indem Du die Taste F8 mehrmals beim start antippst (versuche es auch mit SHIFT + F8 .. das ist eigentlich Standard unter Windows 10). Wenn das nicht geht, dann Startest Du den Computer, wartest ca 20 Sekunden, dann mit dem Ein/Aus Schalter abstellen, wieder starten und das gleiche nochmal ... nach 3 (oder 4,5) abgebrochenen Neu-Starts müsste er von selbst mit einem Menu starten, wo er den abgesicherten Modus anbietet.

Ist mir auch mal passiert

Neustarten, direkt ins Bios gehen, Bios verlassen und dann sollte es funktionieren und danach unbedingt alle Updates installieren.

ChiaraKeller 27.07.2016, 13:27

Wie komme ich ins BIOS? Bin nicht sooooo das Computer Ass. 

0
S20000 27.07.2016, 13:30
@ChiaraKeller

Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, versuch mal beim Start die F2 oder F8 Taste (so oft wie möglich) zu drücken.

0
ctest 27.07.2016, 18:17
@S20000

es nützt praktisch nie irgend etwas am Bios zu ändern.

0

Genauso war es bei mir auch... hab das Spielchen 5-6 Tage mitgemacht und benutze weiterhin Win 7, das ist einfach perfekt. Damit hatte ich noch nie Probleme.

Ich habe übrigens 4-5 "Lösungswege" für das Problem ausprobiert, die ich in Internetforen gefunden habe.... nichts hat was gebracht!

Hat deine Freundin ihre wichtigen Dateien denn auf ihrer Systempartition oder woanders gespeichert? Wenn sie woanders sind, würde ich die Systempartition einfach sauber formatieren und wieder das vorherige Betriebssystem drauf machen.

Achso aber um evtl. doch noch an die Dateien zu kommen... versuche ihr Win 10 ganz oft zu starten und wenn es nicht geht, direkt wieder abstürzen lassen und erneut hochfahren.... IRGENDWANN geht es... (ich hab immer so 30-40 Versuche gebraucht, bis es EINMAL gestartet ist)...

Dann schnell alles sichern und Win 10 ins Nirvana schicken.

ChiaraKeller 27.07.2016, 12:48

Lach ach echt so oft neu starten lassen? Is ja krass, dann sag ich ihr das mal! Viel Geduld brauch man anscheinend dafür. Also nach 3x neu starten kommt dann so ein blauer Bildschirm zur Wiederherstellung von was?! 

0

Am einfachsten wäre es die Festplatte auszubauen und an einen anderen PC zu hängen, die benötigten Daten zu kopieren und das System dann neu aufzusetzen.

ChiaraKeller 27.07.2016, 12:49

Okay, das wird dann wohl das einfachste sein. Wie blöd lach bei meinem Laptop hat es auch funktioniert aber bei ihrem wohl nicht - das doch Verarschung. 

0

Versucht mal über das BIOS das recovery zu booten ....

Ich hatte einen solche Fehler noch nie bin mir auch nicht sicher ob das geht aber einen versucht ists wert

WhotDaHell 27.07.2016, 12:47

Ich habe 2 Laptops und auf dem einen läuft Win 10 ohne Probleme und auf dem anderen spackt es total rum.

0

Was möchtest Du wissen?